Modum sagt das Voting zum Tausch von MOD Tokens zu tokenisierten Modum Aktien ab

Modum sagt das Voting zum Tausch von MOD Tokens zu tokenisierten Modum Aktien ab

by August 20, 2019
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Nach sorgfältiger Berücksichtigung der zahlreichen Rückmeldungen aus der Community hat der Verwaltungsrat von Modum entschieden, die Abstimmung über den Token-Aktien Tausch, der am 21. August beginnen sollte, abzusagen.

Der sich einige Verwaltungsrat wollte die Entscheidung nicht überstürzen, da diese Abstimmung für den zukünftigen Erfolg von Modum ausschlaggebend ist.

Marc Degen

Marc Degen

«Wie ich bereits in den letzten Wochen betonte, das übergeordnete Ziel unserer täglichen Arbeit ist es, die beste Option für Modum und alle unsere Stakeholder zu finden. Dafür stehe ich und das gesamte Team,»

sagt Marc Degen, Mitgründer und Verwaltungsratspräsident von Modum, mit der vollen Unterstützung des ganzen Verwaltungsrats.

Modum wird die zusätzliche Zeit dazu nutzen, mehr Informationen zur kommerziellen Begründung, die Tauschberechtigungsverfahren und die zugrunde liegende Plattform zu liefern. Das Ziel besteht darin, die beste Lösung für alle Anspruchsgruppen, Tokenholder und Aktionäre, zu finden.

Die Herausforderung bleibt bestehen. Nach einem erfolgreichen Token Sale im Herbst 2017 wurde der MOD Token an verschiedenen Handelsplattformen gehandelt. Anfang des Jahres 2019 wurde der MOD Token von bedeutenden Exchanges dekotiert, was teilweise zu Enpässen in der Liquidität geführt hat. Angesichts der neusten marktspezifischen und regulatorischen Entwicklungen wird Modum im Verlauf des Jahres ihre künftigen Pläne mitteilen und wird während dieser Zeit keine neuen Listings auf Börsen anstreben.

Modum begrüsst Initiativen, die sich in unserer Community abgleichen und ist offen für einen persönlichen Austausch.

Print Friendly, PDF & Email
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •