Die Top Startup-Städte für Arbeitnehmer / Zürich auf Rang 7

Die Top Startup-Städte für Arbeitnehmer / Zürich auf Rang 7

by September 4, 2017
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Nestpick, eine Vermittlungsplattform für möblierte Wohnungen, hat eine Rangliste erstellt, in der 85 Städte weltweit in Bezug auf die Lebensqualität für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Start-up-Branche miteinander verglichen werden.

Als Unternehmen mit einem natürlichen Interesse an dem Umzugsverhalten von jungen Fachkräften auf der ganzen Welt verbindet Nestpick seine Fachkenntnisse mit diesem aufschlussreichen Forschungsprojekt, indem die Städte im Hinblick auf 13 Faktoren gemeinsam mit Start-up-Experten untersucht wurden. Die Faktoren sind in fünf wichtigen Kriterien zusammengefasst:

Das Start-up-Ökosystem einer Stadt, die angebotenen Gehälter vor Ort, Steuern und Sozialleistungen, welche die Stadt bietet sowie die Lebenshaltungskosten und die Lebensqualität.

 Aus diesen Kriterien konnten folgende Unterkategorien abgeleitet werden: Bei den Gehältern wurden die Durchschnittsgehälter von Berufseinsteigern und erfahrenen Angestellten in den Feldern Projekt Management, IT und Marketing aufgenommen. Bei dem Kriterium Steuern und Sozialleistungen flossen die Kategorien Einkommensteuer, Qualität des Gesundheitssystems und Urlaubstage ein, während bei Lebensqualität die Gleichberechtigung der Geschlechter und die Sicherheit einbezogen wurden. Die Lebenshaltungskosten beinhalten schließlich lediglich die Bezahlbarkeit einer Stadt.

Die Ergebnisse zeigen, dass Singapur der attraktivste Ort für diejenigen ist, die einen Job in einem Start-up suchen. Der asiatische Hub erreicht eine hohe Punktzahl in Hinblick auf die Kategorien Gesundheitssystem sowie Sicherheit und bietet eine dynamische Start-up-Szene mit vielen Karrierechancen.

Ömer Kücükdere

“Auch wenn einige Städte mit höheren Gehältern locken, ist nach Abzug von Steuern und Lebenshaltungskosten oft nicht viel davon übrig. Wer Arbeit in einer Stadt sucht, sollte daher auch Faktoren wie Lebensqualität berücksichtigen: Werden die Urlaubstage ausreichen, um das Heimatland zu besuchen? Ist der Zugang zum Gesundheitssystem so gut, wie man sich ihn wünscht?”,

sagt Ömer Kücükdere, Geschäftsführer von Nestpick.

“Wir sind davon überzeugt, dass bei der Suche nach potentiellen Arbeitgebern auch die Wahl der am besten geeigneten Stadt eine Rolle spielen sollte. Wir hoffen, dass wir mit unserer Studie einen Beitrag dazu leisten, dass Menschen, die auf der Suche nach einem Start-up-Job sind, die für sie am besten geeignete Stadt finden.”

Ausgewählte Ergebnisse für Zürich, Schweiz:

Hinweis: In einigen wenigen Fällen teilen sich Städte einen Rang. Wo nötig, haben wir versucht dies kenntlich zu machen. Die vollständige Rangliste kann auf der Ergebnisseite eingesehen werden.

Es folgen die zehn Start-up-Städte mit der höchsten Punktzahl. Die Unterkategorien wurden in fünf Hauptkategorien zwecks Übersichtlichkeit zusammengefasst.

Zusätzliche Erkenntnisse

  • In San Francisco (USA) werden die höchsten Gehälter in allen untersuchten Branchen sowohl bei den Berufseinsteigern als auch bei den erfahrenen Angestellten gezahlt. San Francisco belegt in puncto Bezahlbarkeit einen Platz unter den teuersten 10 Städten.

  • Von den 10 Städten mit den höchsten Gehältern liegen 70% in den USA.

  • In Kairo (Ägypten) werden die niedrigsten Gehälter in allen untersuchten Branchen bei den Berufseinsteigern gezahlt, während es in Tunis (Tunesien) die geringsten Verdienstmöglichkeiten für erfahrene Angestellte gibt.

  • Dubai (Vereinigte Arabische Emirate) erreicht die höchste Punktzahl bei Steuern & Sozialleistungen* mit dem besten Ergebnis bei der Einkommensteuer; die Stadt rangiert dafür aber bei Gleichberechtigung auf dem letzten Platz. Lagos (Nigeria) weist die niedrigste Punktzahl bei Steuern & Sozialleistungen auf mit jeweils dem letzten Rang in Bezug auf die Qualität des Gesundheitssystems und Urlaubstage.

  • Von den Städten mit den niedrigsten Platzierungen in Hinblick auf die Qualität des Gesundheitssystems liegen 50% in Asien.

  • Wien (Österreich) und Valetta (Malta) teilen sich die Spitzenposition in der Kategorie Urlaubstage, während sechs französische Städte (Nizza, Toulouse, Marseille, Lyon, Nantes und Paris) sich den ersten Platz für die Qualität des Gesundheitssystems teilen.

  • München (Deutschland) weist die höchste Punktzahl in der Kategorie Lebensqualität auf, wohingegen São Paulo (Brasilien) hier den geringsten Wert erreicht; ebenso nimmt diese Stadt den letzten Platz in der Kategorie Sicherheit ein.

  • Bangalore (Indien) liegt in Hinblick auf Bezahlbarkeit vorne, während New York (USA) hier den letzten Platz belegt.

  • Helsinki (Finnland) hat die Spitzenposition bei der Gleichberechtigung inne, indessen Singapur (Singapur) bei der Sicherheit auf dem ersten Platz rangiert.

 

Featured image screengrab from nestpick.com

Print Friendly, PDF & Email
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •