FinTech DACH News Rückblick der Woche 36

FinTech DACH News Rückblick der Woche 36

by September 9, 2016
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Fintech.Li präsentiert hier wöchentlich die wichtigsten News rund um Fintech in der Schweiz, Liechtenstein, Deutschland und Österreich.

Fintech DACH Top News

Lustenau 9.8.2016 Tradico, Mitarbeiter, Geschaeftsfuehrer, Gruppenfoto

Speedinvest, Earlybird und DvH Ventures investieren in Liechtensteiner FinTech Unternehmen
Zwei bekannte VCs investieren Millionen in das Münchner Fintech-Startup Tradico. Das Unternehmen springt als Zwischenhändler ein und finanziert Waren für Firmen. Mehr erfahren

 


Stephan_RupprechtStephan Rupprecht: Der Fintech-Markt wird sich stark sortieren

Eine der traditionsreichsten deutschen Privatbanken bietet Kunden mit 10’000 Euro Vermögensverwaltung an. Stephan Rupprecht, Partner von Hauck & Aufhäuser, sagt im Interview mit finews.ch, warum. Mehr erfahren

 

 

 

Banken-im-Umbruch-Handelsblatt-Event-1080Banken im Umbruch 2016: FinTechs und Banken finden zueinander – die Branche stellt sich neu auf
Es gibt nur wenige Termine, die für Banken ein “muss” sind: Das Event “Banken im Umbruch” (Mittwoch 31.8. und Donnerstag 1.9.) vom Handelsblatt gehört dazu. Es ist nicht nur das Schaulaufen der Bank-Prominenz, sondern es trifft sich das Who-is-Who der Bankenszene. In diesem Jahr war das zentrale Thema erneut “Digitalisierung und FinTech” – diesmal allerdings mit vielen Vertreten der “jungen wilden” FinTechs – und mit vielen Gemeinsamkeiten. Ein Branche stellt sich neu auf. Mehr erfahren


CreditPlus BankCreditPlus Bank mit Start-up-Atmosphäre: Per iOS-App in nur 15 Minuten zum Konsumentenkredit

Der heute noch vielfach übliche Ablauf, einen Konsumentenkredit zu erhalten, ist im digitalen Zeitalter nicht mehr zeitgemäß. Mehr und mehr Kunden empfinden ihn als zu umständlich und zu langwierig. Mit einer vollständig papierlosen Antragsstrecke, elektronischer Signatur und automatisierten Prüflogiken lässt sich die Zeit für den Kunden per iOS_App auf 15 Minuten verkürzen. Mehr erfahren


fidor-bankBanker sollten nicht jedem Modetrend hinterher rennen

Öffentlichkeitswirksam ist Matthias Kröner schon immer gewesen. Mit dem vor kurzem angekündigten Verkauf seiner Fidor Bank an die französische Großbank BPCE hat er es erneut in die Schlagzeilen geschafft. Dem Bank Blog stand er Rede und Antwort zu Hintergründen, möglichen Alternativen sowie der weiteren Strategie. Mehr erfahren

 


Arnulf_Keese

Ehemaliger Paypal-Chef wird VC bei E.Ventures
Der Hamburger Wagniskapitalgeber verstärkt seine Fintech-Expertise: Der ehemalige DACH-Chef von Paypal wird Investor bei E.Ventures. Mehr erfahren

 

 

ds-fintech-tafel5 lesenswerte deutsche Fintech-Blogs

Neben deutsche-startups.de gibt es noch eine ganze Reihe Magazine und Blogs, die regelmäßig über das Boomthema FinTech berichten. Wir gehen deswegen heute mal in die finanzielle Nische und stellen 5 so richtig lesenswerte deutsche Fintech-Blogs vor. Es lohnt sich garantiert! Mehr erfahren

 

Digitale Angebote Insurtech Beispiele

 

Zukunft von InsurTech in Deutschland

InsurTechs sorgen momentan mit ihren neuen und modernen Technologien für einen grossen Innovationsschub im Versicherungsgeschäft. Durch die Digitalisierung lassen sich Innovationen entlang der gesamten Wertschöpfungskette finden. Mehr erfahren

 

 

 

3-format6001Das Crowdinvesting gerät in die Krise

Seit fünf Jahren können sich Kleinsparer per Crowdinvesting an Start-ups beteiligen. Nun gehen Firmen pleite, Anleger werden herausgedrängt. Eine Branche gerät in Erklärungsnot. Mehr erfahren

 

 

André-M.-Bajorat

Spielregeln neu definieren – André M. Bajorat über den Bankathon

Zum Auftakt der Fintech Week Hamburg veranstaltet das Start-up figo den 3. Bankathon – die Anmeldung ist absofort möglich. Wir haben André M. Bajorat von figo einige Fragen zum Hackathon gestellt. Mehr erfahren

 

 

Gruenderteam_payworks4,5 Millionen für Payworks aus München

Drei Jahre nach seiner letzten Finanzierung sammelt Payworks die nächste Runde ein. Mit der Millionensumme will das Fintech-Startup weiter expandieren. Mehr erfahren

 

 

Urs_RohnerUrs Rohner: Kopf hoch, Kollegen!

Urs Rohner entwirft in einem Kommentar den Bankkunden der Zukunft. Offenbart sich hier die wahre Denke des Präsidenten der Credit Suisse? Mehr erfahren

 

 

unnamed-1-1Wer wird das N26 der Freelancer und Gründer?

Das Berliner Fintech-Startup Kontist will eine Banking-App für Gründer bauen – und kooperiert dafür mit der Solarisbank. Doch mit dem Plan ist das Startup nicht allein. Mehr erfahren

 

 

peter-borchers-hubraumhub:raum-Gründer geht zum InsurTech-Inkubator: Peter Borchers wird ab 1. Oktober neuer CEO von Allianz X

Die vor Kurzem gegründete Einheit Allianz X erhält mit Peter Borchers ab 1. Oktober 2016 einen neuen CEO. Peter Borchers gehört zu den erfahrensten und anerkanntesten Experten für die Zusammenarbeit zwischen Konzernen und Startups sowie bei Inkubationsaktivitäten von Großunternehmen. Er wechselt von hub:raum/Deutsche Telekom zur Allianz. Mehr erfahren

 

34715302,38525043,dmFlashTeaserRes,HP_0MAG01FRD-B_123750_4cFrankfurt wird zur Fintech-Stadt

In Bürogemeinschaften, Inkubatoren und Kooperationen entwickeln Gründer in Frankfurt das Werkzeug für die Geldgeschäfte von morgen. Mehr erfahren

 

 


578x318Ergo – FinTechs und InsurTechs verursachen keine hohe Widerrufsquote bei Maklerverträgen

Ergo: Machen FinTechs und InsurTechs das „traditionelle“ Maklergeschäft kaputt? Stephan Schinnenburg, Vorstand der Ergo Beratung und Vertrieb AG, kann dies nicht bestätigen. Die Ergo stelle keine hohe Widerrufsquote von Makleraufträgen infolge der neuen Marktakteure fest, sagte Schinnenburg im Interview mit einem Fachmagazin. Mehr erfahren


3-format2010DKB macht Supermarktkasse zum Geldautomaten

Allen Bankkarten, Kreditkarten und Bezahl-Apps zum Trotz – Bargeld bleibt der Deutschen liebstes Zahlungsmittel. Nachschub bekommen DKB-Kunden ab sofort mit ihrem Smartphone an den Kassen von rund 8.000 Filialen. Mehr erfahren

 

 

BITCOIN / BLOCKCHAIN News

-1x-1Maybe Blockchain Really Does Have Magical Powers

Blockchain, the technology behind Bitcoin and other digital currencies, isn’t quite as novel or omnipotent as many have advertised it to be. That doesn’t mean, however, that it can’t do wonders in the world of finance. Mehr erfahren

 

 

 

Shifting-Gears-ART-300x218The Next Phase of the Blockchain is About Business and Innovation
Since 2009, and up to this day, much of the conversation and efforts around the blockchain market have been centered by or framed around the technological aspects of it. Mehr erfahren

 

 

Deutsche Bitcoin Blogs10 Deutsche Bitcoin Blogs die man kennen 

Bei Bitcoin, was sich aus den Begriffen „Bit“ (kleinste Speichereinheit am Computer) und „Coin“ (Münze) zusammensetzt, handelt es sich um eine digitale Währung die elektronisch geschaffen und verwahrt wird. Diese Bitcoins lassen sich an speziellen Börsen kaufen und können verwendet werden, um Online-Zahlungen zu leisten und damit physische Produkte zu erwerben.. Mehr erfahren

 

trafficsigns_3Credit Unions create their own R3-like blockchain consortium
In an effort to prove that blockchain technology is not just the preserve of big ticket banking associations, US credit unions have formed a collaborative venture to explore the application of distributed ledgers for member-owned financial cooperatives. Mehr erfahren

 

 

 

nexussquared-blockchain source chNexussquared und Blockchain Source starten strategische Partnerschaft in der Blockchainberatung
Die beiden führenden Schweizer Blockchain-Experten Nexussquared und Blockchain Source arbeiten im Beratungsgeschäft ab sofort eng zusammen und unterstützen sich gegenseitig bei der Durchführung von Veranstaltungen. Mehr erfahren

 


bitcoinSo kommt das Zuger Bitcoin-Projekt voran

Seit Juli akzeptiert Zug als erste Stadt weltweit Bitcoin als Zahlungsmittel. Wer zahlt in Bitcoin? Und wie viele Transaktionen wurden schon getätigt? cash hat beim Zuger Stadtschreiber nachgefragt. Mehr erfahren

 

 


zkb_500ZKB mit Blockchain-Konsortium wie UBS & Co

Die grösste Schweizer Staatsbank macht bei einem Konsortium mit, das auf die als bahnbrechend geltende Blockchain-Technologie setzt. Damit eifert die Zürcher Kantonalbank der UBS und der Credit Suisse nach. Mehr erfahren

 

 


hochschule luzern-Forschungsprojekt: Blockchain als Basis für ausserbörslich gehandelte Aktien

e Blockchain-Technologie ermöglicht neue Lösungsansätze in der Finanzwelt. Um solche Lösungen zu entwickeln und zu testen, hat sich ein Konsortium formiert, zu welchem auch die Schweizer Unternehmen InCore Bank, Inventx, SIX, Swisscom, ti&m und Zürcher Kantonalbank gehören. Mehr erfahren

 

 

ÜBERSICHTEN / INFOGRAFIKEN / STUDIEN

PwC-Fintech-webgraphic-1_

Blurred lines: How FinTech is shaping financial services

We estimate within the next 3-5 years, cumulative investment in FinTech globally could well exceed $150bn. Mehr erfahren

 

 

Inked-Pixels-bigstock-800-350x301Neue Studie des SWIFT Institute: Virtuelle Währungen werden Fiatwährungen wohl kaum verdrängen

Das SWIFT Institute hat eine neue Studie veröffentlicht, die sich der Frage widmet, ob Bitcoin die Fiatwährungen in der globalen Finanzwelt verdrängen wird. Die Studie mit dem Titel “Virtual currencies: Media of exchange or speculative assets?” Mehr erfahren

 

fintech unicornsInfographic: The 27 Fintech Unicorns, And Where They Were Born

Visual Capitalist‘s infographic visualizes the 27 largest fintech startups worldwide. They look at valuations, cash raised, location, sub-sectors, and much more! Mehr erfahren

 

 

6 Fintech Unternehmer in Bilanz 100 Banker Liste-square6 Fintech Unternehmer in Bilanz Top 100 Banker Liste

6 Fintech Unternehmer haben es doch tatsächlich in die Top 100 Bankers Liste der Bilanz geschafft. Zumindest sind die Fintechis diejenigen welche in der Top 100 Liste ohne Kravatten glänzen. Mehr erfahren

 

 

Fintech EVENT Hinweis

Zum Abschluss noch Informationen in eigener Sache von Fintech.LI.

‎FinTech‬ Konferenz Liechtenstein 2016

Das Programm zur Fintech Konferenz in Liechtenstein finden Sie auf der Homepage.

Fintechnews Leser erhalten einen exclusiven Discount von 20% mit dem Code “fintechnews20”.

Print Friendly, PDF & Email
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •