Wer sind die Top Schweizer Fintech Influencer?

Wer sind die Top Schweizer Fintech Influencer?

by September 11, 2015

In diesem Beitrag zeigen wir, wer gemäss verschiedenen Messmethoden zu den Top Schweizer Fintech Influencer gehört.

Kürzlich erschien ein Ranking vom Beratungsunternehmen Onalytics. Dabei wurden zum einen die Top Fintech Brands analysiert (siehe Beitrag hier) zum anderen jedoch auch die Top 100 Individuals ermittelt. Oliver Bussmann, Group Chief Innovation Officer der UBS schaffte es dabei auf Rang 1.

Best platzierte Schweizer sind hier Yann Ranchere von Anthemis und Marc Bernegger, Fintech Investor. Beide schafften es grad knapp noch in die Top 50 .

Onalytics wendet dabei eine so genannte Impact Analyse an und analysierte während 3 Monaten rund eine Million Tweets und über 100’000 Twitter Account auf die Schlagwörter Fintech. Das Ranking hat eigentlich sehr gut funktioniert, hat aber teils noch Schwächen. So werden Viel-Tweeter zu einem Thema im Ranking bevorzugt. (Sprich auch Automated Retweets)

Ein anderer Ansatz um die Meinungsmacher zu identifizieren ist das Klout Ranking als Indikator heranzuziehen. Das Klout Ranking bestimmt anhand von Retweets, Likes und Favorites wie wichtig ein einzelner Account ist. Kuble stellt dieses Fintech Ranking ins Netz. Ein Klout Ranking ab 55 gilt in der Regel als wichtig, 60 bereits als ausgezeichnet (zumindest im Deutschsprachigen Raum).

Auf Platz 1 folgt hier in der Schweizer Fintech Szene Markus Maurer, der seit Juni Social Media Verantwortlicher der Postfinance ist, gefolgt von Patrick Comboeuf, der seit Kurzem bei der SwissLife für Digital Experience sorgt.  Auf Rang 3 folgt Oliver Bussmann, CIO UBS.  Marc Bernegger belegt mittels Klout Ranking den 5ten Platz und Yann Ranchere folgt auf Rang 8.

Einflussreichste Schweizer Fintech Influencer

Marc Bernegger hat Anfang Jahr selber die Schweizer Fintech Szene analysiert und dabei folgende Schweizer Fintech Meinungsmacher identifiziert.

Meinungsmacher Schweizer Fintech Szene

Welche Methode man nun auch immer nimmt, wir behalten die Rankings im Auge und werden künftig einmal monatlich über die Ranking-Änderungen berichten.

 

Bild-Credit: Financial Media (Finance20.ch)

Print Friendly