Ashton Kutcher wird Investor bei Schweizer Insurtech

Ashton Kutcher wird Investor bei Schweizer Insurtech

by February 13, 2018
  • 3
  • 2
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    5
    Shares

wefoxDie wefox Group, zu der die Serviceplattform wefox und der Erstversicherer ONE gehören, hat erneut eine Finanzierungsrunde erfolgreich abgeschlossen und gibt einen prominenten neuen Investor bekannt: Hollywood-Schauspieler Ashton Kutcher.

Insgesamt wurden bereits 55 Millionen Euro in das Start-up investiert. Die deutsch-schweizerische Vermittlungsplattform für Versicherungen wefox wurde 2014 in Zürich gegründet und wächst seither stetig. Heute hat das Unternehmen seinen Hauptsitz in Berlin und beschäftigt rund 150 Mitarbeiter in vier Ländern.

Anfang Februar lancierte die wefox Group in Deutschland das eigene, absolut digitale Versicherungsprodukt ONE, der Markteintritt in der Schweiz ist in Planung. ONE bietet Hausrats- und Haftpflichtdeckungen an, plant aber, das Sortiment stetig zu erweitern.

 

Neuer Investor: Ashton Kutcher

Das Insurtech hat bereits mehrere Finanzierungsrunden erfolgreich abgeschlossen, im September 2016 konnte es 25 Millionen Euro raisen. Insgesamt flossen bereits 55 Millionen Euro Investmentgelder in das Unternehmen.

Julian Teicke

Julian Teicke

«Ashton Kutcher ist sehr technologieaffin und hat bereits in verschiedene Tech-Startups investiert. Dass wir ihn als Investor gewinnen konnten, macht uns stolz»,

sagt Julian Teicke, Mitgründer sowie CEO der wefox Group. Das Investment wird grösstenteils in die Weiterentwicklung von ONE sowie in den Rollout des Versicherungsproduktes fliessen.

 

 

 

Featured image via wikimedia

 

Print Friendly, PDF & Email
  • 3
  • 2
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    5
    Shares