AI, Robo-Advisor und Sentiments. Was bringt 2018 für das Fondsmanangement?

AI, Robo-Advisor und Sentiments. Was bringt 2018 für das Fondsmanangement?

by December 15, 2017
  •  
  • 35
  • 41
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    76
    Shares

Während einige noch diskutieren, wie AI und Machine Learning die Zukunft des Aktienhandels verändern werden, gibt es ein Fintech Unternehmen in Berlin, die machen das einfach.

YUKKA Lab sind nach eigenen Angaben Pioniere der Artificial Language Intelligence für den deutschsprachigen Raum und bereits seit 2015 mit ihrem Product SentiTrade auf dem Markt.

YUKKAs Sentiment Technologie ist Basis für das Portfoliomanagement des ersten Nachrichten-Sentiment gesteuerten europäischen Aktienfonds „Sentiment SICAV – Europe 600“. Und auch hinter dem ersten Robo-Advisor mit Sentiment-Frühwarnsystem der Schweizer Banque Cramer steckt YUKKA Lab mit seiner Artificial Language Intelligence Expertise.

Sentiment-Analysen meets AI

Dreh- und Angelpunkt der Arbeit von YUKKA Lab ist die Annahme, dass die Stimmung häufig kurz vor dem Markt dreht. Das ist keine neue Erkenntnis, klassische Sentimentanalysen gibt es schon viele Jahre, jedoch überwogen bisher die Nachteile, wie starke Zeitverzögerung und Ungenauigkeiten in der Messung.

Erst mit dem Aufkommen der Artificial Language Intelligence, einer Verbindung von Data Mining, NLP und Machine Learning, konnte das Potential der Stimmungsanalyse voll nutzbar gemacht werden.

News_Suisse_Market Network

News Cockpit Aktienmärket

Mit den Tools lassen sich deutlich die Risiken minimieren und Verluste begrenzen. Damit ergänzt das Produkt SentiLab Finanzmarkt-Analysen und Research, meist bestehend aus technischer und fundamentaler Analyse, um eine dritte Säule. Das Tool vom Lab bewertet datenbasiert, spart Zeit, ermöglicht es, Marktdynamiken zu antizipieren und beschleunigt damit den Entscheidungsprozess.

News-Analyse ohne Social Media

Anders als andere Newsanalyzer im Finanzbereich setzt YUKKA dabei auf sehr hochwertige Quellen von dpa, awp und anderen deutsch- und englischsprachigen, professionellen Nachrichtenfeeds und schliesst im Gegensatz zum Schweizer Sentif Social Media für die Berechnung der Sentiment Scores aus.

Das erhöht gemäss dem Startup die Qualität der Daten, verringert das Rauschen (Noise)  und die Manipulierbarkeit. Zudem bilden die Sentiment Scores von YUKKA Lab den konsequenten nächsten Schritt: Nicht allein die Menge an aggregierten Nachrichten macht den Vorteil aus, sondern die einfache verständliche Darstellung der Marktstimmung und der Zusammenhänge.

Hinzu kommen die Herausforderungen, vor die der digitale Umbruch die Portfoliomanager zunehmend stellt, noch effektiver, noch rationaler zu arbeiten. Gerade heute, da Zeit und Fachpersonal knappe Ressourcen werden, mit MIFID II Banken und Pensionskassen, Family Offices und Vermögensverwalter vor neuen regulatorischen Herausforderungen stehen, sind Tools wie YUKKAs SENTILab eine Bereicherung.

Trend Cockpit

Trend dax

Vergleich YUKKA Labs benchmark indicator versus DAX 30

YUKKA´s neuestes, in Design und Inhalt deutlich ausgebautes Produkt SENTILab bildet das Herzstück der YUKKA Lab Tools. Im SENTILab News-Cockpit werden Inhalte sämtlicher Finanznachrichten in Echtzeit kontextbasiert auf Stimmungen bewertet, selektiert und visualisiert.

Im Trend-Cockpit werden auf Basis der Sentiment-Scores durch den Einsatz komplexer Finanzmodelle Anlagesignale generiert und Market Overlays dargestellt. Alle Analysen können in Deutsch oder Englisch für verschiedene Nachrichtenformate auf unterschiedlichsten Ebenen aggregiert werden.

Für die besonders nutzerfreundliche und zeitsparende Aggregation von News wurde SentiLab zuletzt im November 2017 in Hong Kong mit dem Best of Show-Preis auf der FinovateAsia prämiert. SENTILab befindet zurzeit noch in der Beta. Im Januar 2018 werden SENTILab News, Trend, Overlay gelauncht und stehen als Cockpit und als API zur Verfügung.

 

Titelbild: via pixabay

Print Friendly, PDF & Email
  •  
  • 35
  • 41
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    76
    Shares