Glarner Kantonalbank lanciert digitale Anlageberatung

Glarner Kantonalbank lanciert digitale Anlageberatung

by January 22, 2018
  • 5
  • 13
  •  
  •  
  •  
  • 1
  •  
  •  
  •  
  •  
    19
    Shares

Glarner kantonalbankDie Glarner Kantonalbank (GLKB) gestaltet ihre Anlageberatung neu. Die bewährte persönliche Anlageberatung wird ab dem 1. April 2018 mit einem innovativen, softwaregestützten Anlageprozess kombiniert.

Anlageerfolge unterstützen das Erreichen von Spar- und Vorsorgezielen sowie den gezielten Vermögensaufbau. Entsprechend wichtig ist eine massgeschneiderte Anlagestrategie, die optimal auf die persönlichen Anlageziele ausgerichtet ist. Die neuen Anlageangebote der GLKB kombinieren das umfassende Wissen der Anlageberater mit einem innovativen, softwaregestützten Prozess. Sven Wiederkehr, Bereichsleiter Direktvertrieb der Glarner Kantonalbank, zum neuen Anlageangebot:

Sven Wiederkehr

«Modernste Technologien und der Zugriff auf weltweite Finanzdaten unterstützen die Anlageberatung und bieten unseren Kunden einen echten Mehrwert. Schlüsselkompetenz bleibt jedoch die persönliche Beratung unserer Anlagespezialisten».

 

Die neue Anlageberatung – digital und persönlich

Ab April profitieren Anleger bei der GLKB von einem neuen Beratungserlebnis. Mit modernen Visualisierungen können verschiedene Anlagestrategien simuliert werden. Mit dem Einsatz der digitalen Möglichkeiten wird aufgezeigt, wie sich eine gewählte Strategie in der Vergangenheit entwickelt hätte.

Basierend auf den daraus gewonnenen Erkenntnissen, simulieren Kunde und Berater gemeinsam die künftigen Erfolgsaussichten verschiedener Anlagestrategien. Daraus wird das gewünschte Zielportfolio zusammengestellt. Die dynamische Darstellung hilft, die Anlageziele bestmöglich mit der persönlichen Risikobereitschaft in Einklang zu bringen. Modernste Technologie und persönliche Beratung ergänzen sich mit der neuen Methode ideal.

Für jedes Bedürfnis das passende Angebot

Mit «GLKB Index Plus» und «GLKB Premium» bietet die GLKB schon heute Vermögensverwaltungsmandate ab 50’000 Franken an. In der Anlageberatung führt sie per 1. April 2018 drei attraktive Anlagepakete ein. Sie unterscheiden sich in der Intensität der Betreuung und im Leistungsumfang. Das Paket «GLKB Kompakt» eignet sich für Anleger, die sich selbstständig mit der Entwicklung der Finanzmärkte auseinandersetzen und keine Beratung nutzen möchten.

Beim Dienstleistungsangebot «GLKB Komfort» profitiert der Kunde von der GLKB Anlageexpertise durch regelmässige Empfehlungen zu einzelnen Anlagen. Für Anleger, die sich auf eine strategiebezogene und gesamtheitliche Beratung ihres Portfolios verlassen möchten, bietet die Bank das umfassende Paket «GLKB Komfort Plus» an. Hier trifft der Kunde den Anlageentscheid aufgrund portfoliobezogener Optimierungsvorschläge und Anlageempfehlungen seines persönlichen Anlageberaters.

Portfolioqualität durch kontinuierliche Überwachung

Je nach gewähltem Anlagepaket werden die Portfolios mit der neuen Software kontinuierlich überwacht. Damit können die Anlagen unverzüglich den Marktveränderungen angepasst werden. Ebenso kreiert das GLKB Advisory Team laufend Anlageideen, die der Anlageberater mit seinen Kunden aufnimmt. Hier profitiert die GLKB von ihrem breiten Netzwerk und einem direkten Zugang zu weltweiten Analystenmeinungen und Unternehmensstudien.

 

Featured image via twitter.com/GlarnerKB

Print Friendly, PDF & Email
  • 5
  • 13
  •  
  •  
  •  
  • 1
  •  
  •  
  •  
  •  
    19
    Shares