Warum Bitcoin die beste Investment Möglichkeit während der Corona Pandemie ist

Warum Bitcoin die beste Investment Möglichkeit während der Corona Pandemie ist

by May 6, 2020
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Die derzeitige Lage ist neu, kompliziert und auf jeden Fall anstrengend für den Grossteil der Menschen. Während viele von zuhause bleiben müssen, verlieren sogar einige ihre Jobs und gehen schlecht aus dieser Krise wieder heraus.

Doch das muss nicht sein. Denn es gibt viele andere Möglichkeiten, wie man in dieser Krise Geld verdienen kann. Eine gute Möglichkeit dabei ist das Investieren. In diesem Artikel erfährst du, warum du gerade in Bitcoin investieren solltest und wie dir das viel Geld einbringen kann.

Warum solltest du investieren?

Die derzeitige Lage ist von starken Wirtschaftsabschwüngen geprägt. Auch auf den Aktienmärkten sieht das nicht anders aus. Viele Firmen verzeichnen starke Rückgänge bei den Umsätzen und somit sinkt auch der Wert der Aktie. Dies ist aber nicht langfristig und dieses Jahr noch werden die Werte der Aktien wieder steigen.

Und bei dem geplanten Aufschwung der Wirtschaft nach der Krise ist der Aufschwung der Aktien sehr hoch. Deshalb solltest du jetzt unbedingt investieren in Aktien jeder Art.

Warum solltest du gerade jetzt in Bitcoin investieren?

Der Nachteil bei herkömmlichen Aktien? Der Aufschwung der Aktien lässt noch stark auf sich warten. Gerade jetzt gibt es noch viele Länder, in denen erst noch die Infizierten versorgt werden müssen. Betriebe werden nur langsam und eingeschränkt wieder geöffnet. Genauso lässt der starke Aufschwung noch auf sich warten.

Deshalb solltest du unbedingt in Aktien oder Währungen investieren, die komplett digital sind. Das beste Beispiel hierfür ist einfach Bitcoin. Gerade in der Zeit der Corona Pandemie werden Online-Shops vermehrt benutzt und damit eingehend werden auch Online-Bezahlungsmethoden stark genutzt.

Und hier findest du auch den Hauptgrund, warum eine Investierung in Bitcoin sinnvoll ist. Denn durch die vermehrte Nutzung steigt auch der Wert der Aktie wieder einigermassen. Hier nur ein anschauliches Beispiel: Im letzten Monat ist der Wert der Aktie von etwa 6.800 auf 8.300 gestiegen. Wenn du also 1.000 Euro in Bitcoin investiert hättest, hättest du jetzt 1.220 Euro. Klingt doch sehr verlockend, wenn man bedenkt, dass du nichts dafür tun hättest müssen.

Warum ist Bitcoin allgemein eine gute Investment Möglichkeit?

Aber nicht nur jetzt in der Corona Krise ist es eine gute Idee, in Bitcoin zu investieren. Bitcoin als digitale Währung ist ein Phänomenen. Wie du sicher schon weisst, hat die Crypto-Währung einen richtigen Hype schon erlebt. Der Wert der Aktie ist quasi über Nacht extrem angestiegen und hat vielen Menschen verholfen, Millionär zu werden. Viele Leute haben einfach normal investiert und sind jetzt reich dank Corona-Virus.

Und das Beste daran? Dieser Zyklus des unerwarteten Aufstiegs scheint sich zu wiederholen. Ja, du hast richtig gehört, denn der schnelle Aufstieg von Bitcoin ist jetzt bisher schon zweimal passiert. Und damit hat es schon viele Möglichkeiten gegeben, mit Bitcoin viel Geld zu verdienen.

Und warum nicht auch jetzt? Spätestens nach dem zweiten Hype von Bitcoin handeln mehr Menschen als je zuvor mit der Crypto-Währung. Auch benutzen viel mehr Leute die Währung für Transaktionen im Internet. Da die Währung also so oft und so viel benutzt wird, ist es auch nicht schwer zu erkennen, dass grosses Potential in dieser Anlage steckt.
Bitcoin ist eine sehr instabile Anlage, kann schnell sinken aber auch wieder stark hinauffahren. Genau dieses hohe Risiko macht es auch so stark profitabel. Dies ist auch der Grund, warum die meisten grossen Aktionäre auf Bitcoin setzen und immer in ihr Aktien Portfolio miteinbeziehen.

Wo kannst du am besten Bitcoin kaufen?

Mit der Fülle an Menschen, die Bitcoin kaufen wollen, kommt auch eine Fülle an Angeboten und Plattformen, auf denen gehandelt werden kann. Eine Übersicht über alle Angebote und alle Trading Plattformen zu halten ist sehr schwierig und damit ist ein Vergleich der Seiten sehr mühselig.

Zum Glück findest du hier aber eine verlässliche Seite, die dir die besten Trading Plattformen zeigt, bei denen du Bitcoin kaufen kannst. Invezz.com informiert dich über die besten Angebote für das Handeln mit Bitcoin.

Zusätzlich erfährst du auf der Seite auch, wie du schnell und einfach Bitcoin kaufen und verkaufen kannst. Du bekommst Schritt-für-Schritt Anleitungen, damit du schnell zu deiner ersten Bitcoin Anlage kommst. Zudem bietet die Seite auch ein FAQ mit den wichtigsten Fragen, die sich Leute beim Handeln mit Bitcoin stellen. Check am besten die Seite aus und informieren dich selbst umfassend über das Thema Bitcoin Traden.

Fazit: So wertvoll ist Bitcoin während der Corona Krise

Gerade in der Zeit von Kurzarbeit, Arbeitslosigkeit und Angst vor Infektionen ist es doch schön, wenn wenigstens ein Aspekt Sicherheit bietet. Das Traden in Bitcoin hat viele Vorteile, auch ohne die Corona Pandemie. Starkes Handelsvolumen, viele Benutzer und ein dynamisches Umfeld bieten viele Möglichkeiten zum Aufschwung der digitalen Crypto-Währung.

Gerade aber in dieser Zeit zeigt die Bitcoin Währung einen extrem starken und soliden Aufschwung, gute Nachrichten für Investment. Die Prognose für Bitcoin steht nämlich klar für den Aufschwung. Die Währung soll noch weiter steigen und sogar die 10.000-er Marke überschreiten. Am besten hast du bereits in Bitcoin investiert, wenn dies geschieht.

Featured image credit: Pixabay

Print Friendly, PDF & Email
The most important Fintech News from Switzerland weekly



  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •