Warum kann Blockchain zu einer wichtigen Sicherheitslösung für die Finanzindustrie werden?

Warum kann Blockchain zu einer wichtigen Sicherheitslösung für die Finanzindustrie werden?

by December 19, 2020
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Blockchain ist im Grunde ein System, das Informationen enthält und es unmöglich macht, das System zu verändern, zu hacken oder sogar zu betrügen. Es handelt sich um eine der besten Technologien, die es gibt, und sie hat sich tatsächlich als recht nützlich erwiesen.

Nun wissen wir alle, dass die Finanzindustrie ein hohes Mass an Sicherheit erfordert. Genau deshalb kann Blockchain dort zu einer wichtigen Sicherheitslösung werden. Diese Technologie schafft Vertrauen zwischen Handelspartnern und sie ist die perfekte Option für sichere Transaktionen. Es gibt viele Banken, die diese Technologie nutzen wollen, um ihre Dienstleistungen noch besser zu machen. Zudem ist sie eine schnelle Möglichkeit, Betrug zu kontrollieren und vorzubeugen.

Die Hauptvorteile der Blockchain in der Finanzindustrie

Zuerst einmal eliminiert die Blockchain die Notwendigkeit der Kontrolle und senkt somit Kosten. Weiterhin stellt sie sicher, dass es Vertrauen und Verlässlichkeit zwischen den Partnern gibt, sodass Individuen weniger vor Transaktionen zurückschrecken.

Alle Transaktionen werden bei einer Blockchain mit einem privaten Schlüsselpaar digital signiert. Das wäre der Fall, wenn Sie z.B. Online-Zahlungen auf Plattformen wie Netflix, in Ihrem Schweizer Online Casino oder bei Spotify vornehmen. Ihre Zahlungen sind somit sicher und geschützt. Zudem können Ihre Daten nicht mehr geändert werden, wenn sie einmal aufgezeichnet wurden, egal was passiert. Dies schafft Glaubwürdigkeit, insbesondere bei der Überweisung von Zahlungen, die protokolliert werden müssen.

An diesem Punkt gibt es schon den nächsten Vorteil: das effiziente Aufzeichnen von Transaktionen durch diese spezielle Technologie. Dabei müssen diese Transaktionen keine bestimmte Form haben. Sie können in Form von Daten, Codes oder intelligenten Verträgen gespeichert werden.

Worauf baut die Technologie auf?

Verschlüsselung

Dies ist eine Methode zum Schutz von Konten. Hier erhält ein Benutzer einen eindeutigen Schlüssel, der als Hash bezeichnet wird. Dies ist der Schlüssel zum Bankschliessfach eines jeden Benutzers. Viele Sites wie Musikplattformen oder ein Casino online, die Online-Transaktionen erfordern, verfügen bereits über eine Verschlüsselung für sichere Transaktionen.

Mining

Das Mining ist ein komplizierter und teurer Prozess, der die Integrität der Blockchain-Technologie aufrechterhält. Es fügt neue Blöcke für Transaktionen an die bestehende Kette an und bestätigt am Ende, ob jeder Teil der Transaktion gültig ist oder nicht.

Unveränderlichkeit

Das bedeutet, dass Informationen nicht gelöscht werden können, egal was einmal aufgezeichnet wurde. Das ist der Punkt, an dem letztendlich Betrug verhindert wird.

Die Anwendung von Blockchain im Finanzbereich

Grenzüberschreitende Übersetzungen

Wenn es um grenzüberschreitende Übersetzungen geht, ist dieser Prozess recht langsam und teuer. Das liegt daran, dass Daten eine Menge verschiedener Banken durchlaufen, bevor eine Zahlungsentscheidung abgeschlossen wird. Wenn man jedoch eine Blockchain in diesen Prozess einbezieht, kann dieser sehr viel schneller, genauer und auch kostengünstiger gestaltet werden.

Kredit-Berichterstattung

Die Kreditwürdigkeit hat einen enormen Einfluss auf das finanzielle Leben eines Kunden. Allerdings ist die Blockchain-basierte Kreditauskunft wesentlich sicherer als andere Methoden. Dies ermöglicht es Unternehmen, bei der Berechnung von Kredit Scores auch andere Faktoren zu berücksichtigen.

Handelsfinanzierung

Dies ist eine weitere Anwendung im Finanzbereich, bei der Blockchains verwendet werden können. Es gibt viele Banken, die bereits entsprechende Plattformen nutzen, um intelligente Verträge abzuschliessen. Dies führt letztendlich zu mehr Effizienz und Transparenz. Sie eröffnet auch neue Einnahmemöglichkeiten.

Überprüfung der digitalen Identität

Banken und anderen Finanzinstitutionen wird es möglich, Personen mittels Blockchain-fähigen IDs zu identifizieren. Auf diese Weise können sie das öffentliche Vertrauen in sie stärken und Schutz vor Betrugsfällen bieten. Sie beschleunigt auch den Verifizierungsprozess bei Kontoeröffnungen, Kreditanträgen etc.

Wichtige Erkenntnisse

Die Blockchain kann tatsächlich ein Sicherheitsschlüssel sein. Diese Lösung für die Finanzindustrie glänzt mit seinen hervorragenden Vorteile. Auch die Anwendungsmöglichkeiten sind sehr vielfältig. Dadurch wird die Arbeit im Finanzsektor einfacher, Betrug wird reduziert und Vertrauen gestärkt.

 

Featured image credit: Pixabay

Print Friendly, PDF & Email
The most important Fintech News from Switzerland weekly

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •