5 Startups in Las Vegas, die beweisen, wie vielseitig diese Metropole ist

5 Startups in Las Vegas, die beweisen, wie vielseitig diese Metropole ist

by August 25, 2020
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Was in Vegas passiert, bleibt in Vegas! An dieses Motto hält sich nahezu jeder Tourist, der sich in das Nachtleben der Zocker-Metropole stürzt. Doch in Las Vegas passieren auch Dinge, die es über die Grenzen des US-Bundesstaates Nevada hinweg schaffen und weltweit für Furore sorgen. Und das ist auch gut so, denn es handelt sich um Startups, die ihr Segment revolutioniert haben beziehungsweise es noch tun werden.

Bekannt sind uns vor allem die Fintech-Startups aus Amerika wie beispielsweise Stripe, SoFI oder GreenSky. Aber es gibt auch weitere Startps, die sehr erfolgreich sind. Die folgenden 5 Startups, die wir nun vorstellen, sind teilweise schon vor ein paar Jahren ins Leben gerufen worden. Einige sind heute unverzichtbar, andere konnten zumindest für wichtige Denkanstöße sorgen. Eines haben all diese Startups gemeinsam: Sie liefern den Beweis, dass Las Vegas noch viel mehr zu bieten hat als Casinos, Nachtclubs und spontane Hochzeiten. Doch auch in diesem Bereich gibt es natürlich ein Startup, das für Furore sorgen konnte.

1. Lucine Health Sciences

Lucine Health Sciences

Unwirksame und unsichere Medikamente kosten jährlich Milliarden. Um zur Lösung dieses Problems beizutragen, wurde mit Lucine Health Sciences ein Unternehmen mit sozialem Nutzen gegründet, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Gesundheitsfürsorge durch seine Auftragsforschung und Gesundheitsdatenbanken mit glaubwürdigen Gesundheitsinformationen für Verbraucher, Ärzte und die Industrie zu verbessern. Sie nutzen die Macht der sozialen Medien, um medizinische Verbraucher mit den neuesten Forschungsnachrichten und Möglichkeiten der Forschungsbeteiligung zu versorgen.

2. Catalyst Creativ

CatalystCreativCatalyst Creativ ist ein Erlebnisstudio, das immersive, lehrreiche Erfahrungen für Marken, Städte und Bewegungen produziert. Mit dem Ziel, das Engagement zu erhöhen, wird Marken dabei geholfen, ihre Geschichten auf wirkungsvollere Weise zu erzählen. In der Innenstadt von Las Vegas werden die monatlichen Erlebnisse, die für sie kennzeichnend sind, Catalyst Week und Creativ Week genannt. Dabei handelt es sich um viertägige, vollständig programmierte, themenbezogene Erlebnisse für 30 Führungskräfte und Unternehmer in verschiedenen Branchen. Ihre Produktionen zielen darauf ab, zu informieren, einzubeziehen und zu inspirieren, indem sie dem Publikum Bildungsinhalte durch Workshops, Aktivierungen und wichtige Gespräche nahebringen. Die neue App wurde gerade in Las Vegas gestartet und wird auf Städte weltweit ausgeweitet.

3. Zuldi

ZuldiDie Tage der falschen Bestellungen oder des Wartens auf den Kellner sind vorbei – dank Zuldi. Es handelt sich um ein mobiles Zahlungsverarbeitungssystem zur Verbesserung der Server-Effizienz in Restaurants, das über die Cloud in die wichtigsten globalen Kassensysteme integriert worden ist. Die Umsetzung ist denkbar einfach: Ein Restaurantbesitzer mietet sich eine Box mit dem gesamten System einschließlich iPods. Die Kellner nutzen die Touchscreen-Technologie direkt am jeweiligen Tisch, sodass die Bestellung des Gastes korrekt und schnell in die Küche geschickt, die Zahlung akzeptiert und eine Quittung per E-Mail verschickt wird.

In Nachtclubs funktioniert dieses System ebenfalls, während in den vielen Casinos natürlich weiterhin mit und auf Jetons gesetzt wird – das macht schließlich den Flair in den gigantischen Spielhallen der Zocker-Metropole aus. Wer einen Trip nach Las Vegas unternimmt, wird sicherlich auch an dem einen oder anderen Blackjack- bzw. Roulette-Tisch Platz nehmen. Das gehört letztlich einfach dazu. Wer sich ein Limit setzt und dieses als eine Art „Eintrittsgeld“ für das Abenteuer „Las Vegas“ verbucht, wird nach seinem Urlaub in jedem Fall um eine aufregende Erfahrung reicher sein. Ein paar Trainingseinheiten vorab können jedoch nicht schaden. Doch Vorsicht! Es gibt heutzutage unzählige Online Casinos – und nicht alle sind zu empfehlen. Tipp: Es gibt Vergleichsportale mit Online Casino Bewertungen, dass die verschiedenen Anbieter auf Herz geprüft hat. Gerade neue Nutzer sollten sich zumindest die aktuelle Online Casino Bewertung 2020 ansehen, damit man einen besseren Überblick erhält. Denn: Anbieter tummeln sich mittlerweile wie Sand am Meer und man verliert schnell den Überblick. Also, einfach die Online Casino Bewertung 2020 anschauen und sein Glück versuchen.

4. Fandeavor

FandeavorDies ist der Marktplatz für Fans, die normalerweise keinen Zugang zu kuratierten Sportreisepaketen haben. Das Unternehmen wurde von zwei ehemaligen Zappos-Mitarbeitern gegründet, die der Sportwelt einen großartigen Kundenservice bieten wollten. Ihre Erfahrungen reichen von All-Inclusive-Reisepaketen, die Hotel, Flug, Transport und Tickets beinhalten, bis hin zu einzigartigen VIP-Paketen – vom College-Sport bis hin zum Profi-Sport.

5. Terra Exports

Terra ExportsHierbei handelt es sich um ein Frischfrucht-Handelsunternehmen, das das ganze Jahr über Früchte weltweit einkauft. Obwohl die Firma ihren Sitz in Las Vegas hat, denkt und handelt ihr Team global und besteht aus Teammitgliedern, die über den ganzen Globus verteilt sind. Terra Exports kauft und verkauft Frischobst als Bulkware (deutsch: Massengut) und importiert in knapp 30 Länder. 2012 verzeichnete das Startup ein Wachstum von 750 Prozent! Inzwischen wurden weltweit weitere Standorte ins Leben gerufen, um weiterhin Qualitätsobst auf den Tisch zu bringen und gleichzeitig den Landwirten auf der ganzen Welt Möglichkeiten zu bieten. Terra Exports beschäftigt erfahrene, engagierte und kompetente Fruchtexperten, die die Branche und die damit verbundene Nachfrage kennen, um Sie mit einem produktiven und profitablen Handelsprogramm zu verbinden.

Fazit: Diese Startups haben bewiesen, das Las Vegas noch mehr zu bieten hat als das, wofür diese pulsierende Stadt ohnehin bekannt ist. Jedes Jahr starten weltweit neue Startups durch – auch bei uns in der Schweiz gibt es eine Reihe von heißen Anwärter für 2020.

Featured image: Unsplash

Print Friendly, PDF & Email
The most important Fintech News from Switzerland weekly

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •