Ex-Credit Suisse Chief Digital Officer Lanciert Investment-Erlebnis-Plattform TEND

Ex-Credit Suisse Chief Digital Officer Lanciert Investment-Erlebnis-Plattform TEND

by November 1, 2017
  • 3
  • 5
  • 5
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    13
    Shares

TEND, ein Blockchain-Unternehmen welches eine Kombination aus Investment inklusive Erlebnis ermöglicht, wurde heute vom früheren Credit Suisse Chief Digital Officer Marco Abele lanciert. D

er ehemalige UBS und SAP Group CIO, Oliver Bussmann, ist als strategischer Berater mit an Bord. Die auf der Ethereum-Technologie basierte Plattform ermöglicht ein neues Modell an Co-Investments in einzigartige Vermögensanlagen, die sowohl von persönlicher Bedeutung, als auch von finanziellem Wert geprägt sind.

Über TEND können Gleichgesinnte in Objekte investieren, die ihre Leidenschaften und Interessen reflektieren, über Mikronetzwerke sich austauschen und ihre Erlebnisse teilen. Diese Objekte dienen sowohl zur Diversifizierung ihres Vermögens als auch zur Erwirtschaftung eines potentiellen Ertrags.

Durch die Verwendung der Blockchain-Technologie bietet die Plattform eine transparente, vertrauenswürdige und sichere Grundlage für diese Co-Investments an. Über ein Concierge-ähnliches Servicemodell sowie mittels sogenannter Smart Contracts ermöglicht TEND zum einen seinen Kunden Zugang zu bisher unerreichten Investitionsmöglichkeiten, und zum anderen das Investitionsobjekt zu erleben und zu geniessen.

Marco Abele

„Heutzutage steckt für viele Menschen im Erlebnis mehr Wert als im Eigentum selbst, weshalb es in erster Linie um den Zugang zu erlesenen Wertgegenständen geht, und eben nicht nur um deren reinen Alleinbesitz. Gleichzeitig schwindet der Anreiz an traditionellen Finanzanlagen für die moderne Generation.

Dies macht persönlich sinnstiftende, spezielle Anlagen zunehmend erstrebenswert und daher wertvoller. TEND wurde aus den neuen Möglichkeiten geboren, die sich in diesen Trends widerspiegeln,“

sagt Abele, Gründer und CEO von TEND.

Nachdem das Unternehmen bereits eine Alpha-Version ihres Produktes entwickelt und mit einer Gruppe von ersten Nutzern getestet hat, kündet TEND heute zudem an, eine Finanzierung mittels Token Generation Event in den kommenden Monaten durchzuführen. Der TEND Token Generation Event – welcher beabsichtigt konform mit regulatorischen Anforderungen zu sein – zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass er der erste „Crypto-Token“ sein wird, der wie eine konventionelle Anleihe gemäss Schweizer Obligationenrecht funktioniert. Zur Gewährleistung der Transparenz wird TEND alle Details ihres Token Generation Events und dem beabsichtigten Einsatz der gesammelten Finanzmittel den Anlegern zur Verfügung stellen.

„TENDs zukunftsweisende Philosophie spiegelt sich auch in unserer Finanzierungsstrategie wider. Wir sind überzeugt, dass sogenannte Token Generation Events die Zukunft der Finanzierung von hochinnovativen neuen Unternehmen wie das unsere sind. Wir wollen an der Spitze dieser Entwicklung stehen und diese mitgestalten,”

sagt Abele.

Oliver Bussmann, Gründer und Managing Partner der Bussmann Advisory und global anerkannter Technologie-Vordenker, hat bereits begonnen als strategischer Berater mit TEND zusammenzuarbeiten. Als renommierter Blockchain Pionier und gefragter Experte, bringt er eine enorme Fülle an Wissen und Erfahrung ins Unternehmen.

„Ich bin hocherfreut, dass ich Oliver Bussmann als gleichgesinnten digitalen Vordenker für TEND gewinnen konnte. Uns beide treibt die Überzeugung und Motivation an, die Blockchain-Technologie zu etablieren und die heutigen Geschäftsmodelle neu zu definieren. Das TEND Team freut sich auf die enge Zusammenarbeit mit Oliver Bussmann, um dies Realität werden zu lassen,“

fügt Abele hinzu.

TENDs herausstechende Innovation liegt im Nutzen und der Anwendung von transformativer, dezentralisierter Transaktionsbuchführung und sogenannter Smart Contracts auf reale Anlagen und Objekte. Abeles Vision ist es, einem viel breiteren Publikum Zugang zu einer neuen Welt von persönlich sinnstiftenden, emotionalen Investments zu ermöglichen.

Weitere Informationen finden Sie unter TENDswiss.com.

 

Featured image via medium.com

 

Print Friendly, PDF & Email
  • 3
  • 5
  • 5
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    13
    Shares