Helvetia Versicherung übernimmt Moneypark

Helvetia Versicherung übernimmt Moneypark

by December 16, 2016
  •  
  • 49
  • 120
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    169
    Shares

Helvetia investiert in MoneyPark und treibt die Digitalisierung voran. Die Helvetia Gruppe übernimmt 70 Prozent des grössten Schweizer Hypothekenvermittlers MoneyPark.

Mit dieser Mehrheitsbeteiligung investiert die Versicherungsgesellschaft in ein neues Geschäftsmodell und treibt die Digitalisierung voran.

Gleichzeitig legt Helvetia mit MoneyPark einen ersten starken Anker für den Aufbau eines Eco-Systems zum Thema «Home». MoneyPark wird weiterhin als eigenständiges Unternehmen geführt und nicht in Helvetia integriert.

Per sofort ist MoneyPark mit einem Aktienanteil von 70 Prozent Teil der Helvetia Gruppe. Helvetia erwarb die Aktien zu einem Preis von insgesamt CHF 107 Mio.

Neben den weiteren bestehenden Aktionären bleiben die Gründer sowie Tamedia mit rund 20 Prozent am Unternehmen beteiligt.

 

Print Friendly, PDF & Email
  •  
  • 49
  • 120
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    169
    Shares