Piguet Galland integriert «Performance Watcher»

Piguet Galland integriert «Performance Watcher»

by June 8, 2016
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Yves Von der Mühll, Banque Piguet Galland | Performance Watchdog

Yves Von der Mühll, Banque Piguet Galland

Die Bank Piguet Galland wird ab heute all ihren unabhängigen Vermögensverwaltern das Portfoliobewertungs- und -vergleichstool «Performance Watcher» anbieten. Entwickelt wurde die Portfolioüberwachungs-Applikation durch die Firma Investment by Objectives IBO.

 

 «Performance Watcher»-Netzwerk möchte die Bank Piguet Galland all ihren unabhängigen Vermögensverwaltern neue Lösungen bieten

Um diese Dienstleistung ihren externen Vermögensverwaltern anbieten zu können, ist die Bank Piguet Galland eine Partnerschaft mit dem Performancevergleich-Spezialisten Investment by Objectives IBO eingegangen. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit wird Piguet Galland das durch IBO entwickelte Portfoliobewertungs- und -vergleichstool «Performance Watcher» ab sofort in ihr Serviceangebot integrieren.

Mit dieser Applikation und dem «Performance Watcher»-Netzwerk möchte die Bank Piguet Galland all ihren unabhängigen Vermögensverwaltern neue Lösungen für das Reporting, die Portfolioanalyse und die Konsolidierung von Portfolios anbieten.

 

«Für die Bank ist es wichtig, unsere unabhängigen Manager mit Werkzeugen auszustatten, die für sie einen grossen Mehrwert bieten»

Eine wichtige Funktion des «Performance Watcher» ist es, unter Einbezug des Risikos, die Rendite von Multiportfolios zu evaluieren. Das Tool erlaubt es, diese Werte mit anderen Portfolios mit einem gleichen Risikoprofil zu vergleichen. Weiter verfügt der «Performance Watcher» auch über verschiedene Warn- und Reporting-Funktionen, welche es erlauben, die Performance der Kundenportfolios täglich zu überwachen. Im Einklang mit der neuen MiFID-Gesetzgebung stellt die Applikation unter anderem sicher, dass das tatsächliche Risiko des Portfolios im Einklang mit dem Anlageprofil des Kunden steht.

«Für die Bank ist es wichtig, unsere unabhängigen Manager mit Werkzeugen auszustatten, die für sie einen grossen Mehrwert bieten», sagt Yves Von der Mühll, Leiter unabhängige Vermögensverwalter der Bank Piguet Galland. Dies sei insbesondere beim «Performance Watcher» der Fall. Biete die Applikation doch neue Möglichkeiten für das gesamte Portfoliomanagement. «Die innovative Anwendung ist vor allem eine sehr hilfreiche Schnittstelle, die den unabhängigen Vermögensverwaltern hilft, mit ihren Kunden eine konstruktive Diskussion zu führen. Dabei geht es vor allem um Vertrauen, Transparenz, Risikokontrolle, die Analyse der Rendite sowie die Qualität unserer Dienstleistungen», wie Von der Mühll weiter ausführt.

«Ich freue mich, dass die Bank Piguet Galland sich entschieden hat, in Zukunft mit unserem ‹Performance Watcher› zu arbeiten», sagt Nicholas Hochstadter, Gründer von Investment by Objectives. Mit dieser Art von Applikationen trete die Vermögensverwaltung in eine neue Ära ein. «Wir begrüssen daher die Initiativen von Privatbanken wie Piguet Galland, die sich aktiv bemühen, um die Transparenz im Portfoliomanagement zu verbessern», so Hochstadter weiter.

Source: www.piguetgalland.ch & www.performance-watcher.ch

Print Friendly, PDF & Email
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

No Comments so far

Jump into a conversation

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Your data will be safe!Your e-mail address will not be published. Also other data will not be shared with third person.