HelloSafe erhält 3 Mio. CHF für die Entwicklung eine Schweizer Vergleichslösung für Finanzprodukte

HelloSafe erhält 3 Mio. CHF für die Entwicklung eine Schweizer Vergleichslösung für Finanzprodukte

by September 30, 2022

Das junge Unternehmen HelloSafe, das Vergleichslösungen von Versicherungs-, Anlage-, Spar- und Kreditprodukten für Privatpersonen und Unternehmen entwickelt, hat die erst Seed-Finanzierung von 3,07 Mio. CHF gesichert.

Die Funding Runde wurde von OneRagtime und Kima Ventures durchgeführt . Mit dieser Kapitalbeschaffung möchte HelloSafe seine Teams verstärken, die auf seinen Plattformen angebotene Nutzererfahrung weiter verbessern und sie auf neue Produkte in deutschsprachigen Kantonen erweitern.

HelloSafe, das im Jahr 2021 gegründet wurde, hat seinen Aufschwung sehr schnell erlebt. Das Unternehmen positioniert sich nämlich als führender Anbieter für den Vergleich von Finanzprodukten in der Schweiz. Das Unternehmen wile eine neue Transparenz in seinen Markt bringen, indem es den Zugang zum Vergleich von zahlreicheren Finanzprodukten wie Versicherungen, Kryptowährungsplattformen, Geldüberweisungsdienste, Kredit- und Sparlösungen und Bankangebote vereinfacht. Daher verfügt HelloSafe bereits über insgesamt 40 Vergleiche (Versicherungen, Kredite, Geldanlagen, Kryptowährungsplattformen,  Geldüberweisungsdienste, Kreditkarten…).

Die eigene Technologie von HelloSafe, die während Monaten von einem 100% engagierten Team entwickelt wurde, gewährt Besuchern einen einfachen Zugang zu Tausenden von Seiten mit Experteninhalten, Finanzsimulatoren und momentanen, kostenlosen und anonymen Vergleichen. Für jedes Produkt wählt HelloSafe die besten Akteure aus, die die niedrigsten Preise für die bestmöglichen Garantien und Kundenerfahrungen anbieten.

Pauline Laurore

Pauline Laurore

«Trotz grosser Unterschiede nach den Finanzprodukten, beobachten wir mehrere Gemeinsamkeiten zwischen Nutzern von unserer Plattform in der Schweiz über Beratungs- und Vergleichsbedarf. Deshalb werden die Skalierbarkeit unserer Technologie und der Zusammenhang unserer Vision bestätigt»

erklärt die Marketingleiterin und Mitbegründerin von HelloSafe Pauline Laurore.

Eine Kapitalbeschaffung, um sich in der deutschsprachigen Schweiz zu entwickeln

Mit seinen Vergleichslösungen und einem Netzwerk von über 50 Partnern, die es Verbrauchern ermöglichen, das Beste aus ihrem Portemonnaie zu machen, hat HelloSafe  in der Schweiz bereits sein Publikum gefunden. Das Unternehmen, das 50 Mitarbeiter zählt, will seine Belegschaft durch vierzig Neueinstellungen in allen Berufen (Technik, Marketing und Vertrieb) bis Ende 2023 erweitern, um die deutschsprachige Version seiner Website zu entwickeln.

Stephanie Hospital

Stephanie Hospital

«HelloSafe hat ein innovatives und transparentes Wertangebot. Mit seiner eigenen Technologie hat HelloSafe den Kraftakt geschafft, die Herstellung von Vergleichstools mit einem hohen Mehrwert zu maximieren und gleichzeitig ihre Entwicklungskosten zu begrenzen. Dank der Erfahrung seiner Gründer und ihrer langfristigen Vision ist HelloSafe auch ein starkes Projekt…»

ergänz die Investorin und Gründerin von OneRagtime Stéphanie Hospital.

Print Friendly, PDF & Email
The most important Fintech News from Switzerland weekly