Covid19-Unterstützung: Kreditausfalls-Garantien für KMU’s im Kanton Aargau

Covid19-Unterstützung: Kreditausfalls-Garantien für KMU’s im Kanton Aargau

by April 20, 2020
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Die Hypothekarbank Lenzburg beteiligt sich am Hilfsprogramm des Kantons Aargau, das kleinere und mittlere Unternehmen (KMUs) gegen negative Auswirkungen der Corona-Krise unterstützt. Das Massnahmenpaket sieht vor, dass KMUs, die bereits die vom Bund besicherten Covid-19-Kredite bezogen haben, weiterer Liquiditätshilfen beanspruchen können. Einen entsprechenden Vertrag hat die Hypothekarbank Lenzburg heute unterschrieben.

Bei der Hypothekarbank Lenzburg haben seit der Lancierung des Bundesprogramms mehr als 200 Firmenkunden sogenannte Covid-19-Kredite beansprucht. Sollten diese Unternehmen weitere Mittel benötigen, können Sie ab Montag, 20. April 2020, auf kantonal besicherte Kredite zurückgreifen. Informationen über Vergabe der Hilfskredite durch die Hypothekarbank Lenzburg sind auf der Internetseite hbl.ch/wirtschaftshilfe aufgeschaltet.

Marianne Wildi

Marianne Wildi

«Die Massnahmen zur Bekämpfung der Corona-Krise treffen die Wirtschaft und insbesondere KMUs hart. Mit der Teilnahme am Hilfsprogramm des Kantons stellen wir sicher, dass Firmen zusätzlich zu den Hilfeleistungen des Bundes im Notfall weitere Hilfskredite in Anspruch nehmen können. KMUs bilden das Rückgrat der kantonalen Wirtschaft, weshalb wir das vom Kanton Aargau unkompliziert und schnell realisierte Hilfsprogramm als richtig und wichtig erachten und wir als KMU-Bank auch daran teilnehmen»,

sagt Marianne Wildi, CEO der Hypothekarbank Lenzburg.

 

Print Friendly, PDF & Email
The most important Fintech News from Switzerland weekly

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •