Crowdlitoken: Mittels Digitaler Immobilienanleihen 16 Mio. CHF Platziert

Crowdlitoken: Mittels Digitaler Immobilienanleihen 16 Mio. CHF Platziert

by April 23, 2020

Crowdlitoken AG lanciert eines der grössten digitalen Finanzprodukte und schliesst die erste Finanzierungsrunde mit 16 Mio. CHF im April 2020 erfolgreich ab. Das Liechtensteiner Fintech-Unternehmen ist Herausgeber digitaler Anleihen, mit der sich Investoren individuelle Immobilienportfolios zusammenstellen können.

Nachdem die Finanzmarktaufsicht Liechtenstein (FMA) im April 2019 das digitale Immobilienanlageprodukt gebilligt hat, startete Crowdlitoken in mehreren europäischen Ländern inkl. der Schweiz mit der Ausgabe von Immobilienanleihen via Digital Product Offering (DPO). Das DPO wurde kürzlich mit 16 Millionen verkaufter Tokens erfolgreich abgeschlossen.

Das Immobilieninvestment der Zukunft

Crowdlitoken  bietet eine Alternative zu Immobilienfonds und klassischen Immobilienanlageprodukten und konnte bereits 454 Investoren für sich gewinnen. Über 300 Interessenten befinden sich momentan in der Pipeline für die nächste Finanzierungsrunde.


Onespan

Das erfahrene Immobilienteam der CROWDLITOKEN AG beginnt nun mit dem Aufbau des Immobilienportfolios in der Schweiz und in Deutschland. Zusammen mit den Investorengeldern wird ein Portfolio im Wert von rund 30 Millionen CHF zusammengestellt. Zwei Liegenschaften in der Schweiz wurden bereits reserviert.

Die nächste Anleihen-Tranche ist bereits geplant

Damit das Portfolio laufend wachsen kann und das Ziel eines europäischen Portfolios erreicht wird, lanciert das Fintech voraussichtlich im zweiten Quartal dieses Jahres eine weitere Finanzierungsrunde resp. Ausgabe von Anleihen.

Print Friendly, PDF & Email
The most important Fintech News from Switzerland weekly