Deutsche Apotheker- Und Ärztebank Unterzeichnet Verträge Mit Avaloq Zur Beschleunigung deren Digitalen Transformation

Deutsche Apotheker- Und Ärztebank Unterzeichnet Verträge Mit Avaloq Zur Beschleunigung deren Digitalen Transformation

by October 13, 2017
  •  
  • 2
  • 2
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    4
    Shares

Die Deutsche Apotheker- und Ärztebank (apoBank) hat Avaloq beauftragt, um ihre Digitalisierung auf die nächste Stufe zu bringen. Die Avaloq Banking Suite bietet sämtliche Vorteile einer innovativen und markterprobten Lösung. Sie wird es der apoBank ermöglichen, ihre digitale Strategie konsequent umzusetzen. Unter Mitwirkung von Avaloq wird die Bank ihr Produktangebot erweitern und das digitale Kundenerlebnis aufwerten.

Dem Entscheid der apoBank gingen eine Evaluierungsphase und ein Vorprojekt mit Avaloq voraus, das im September 2016 begonnen hatte.

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Vorprojekts traf die apoBank die strategische Entscheidung, Avaloq als Partner zu wählen und die bereits etablierte Digital- und Gesamtbankenlösung Avaloq Banking Suite zu implementieren. Die Erfolgsbilanz von Avaloq und die Fähigkeit des Unternehmens, Banken bei der Gestaltung und Umsetzung ihrer digitalen Strategie zu unterstützen, sowie der umfassende Funktionsumfang der Software waren im Entscheidungsprozess der Bank ausschlaggebend.

Die apoBank verfolgt eine klare Wachstumsstrategie, basierend auf der Erweiterung ihres Produktangebots und der Optimierung des digitalen Kundenerlebnisses. Avaloq wird eine massgebliche Rolle bei der Ausführung der digitalen Strategie von der apoBank einnehmen, und die Technology wird die Effizienz innerhalb der Bank steigern.

Die Lösung von Avaloq ist flexibel und skalierbar – dies sind zwei wesentliche Faktoren, die das IT-Setup der apoBank auf ein zukunftssicheres Fundament stellen. Die apoBank und ihre Kunden werden somit von verkürzten Markteinführungszeiten für innovative Produkte profitieren. Ferner wird die Lösung von Avaloq sämtlichen regional geltenden regulatorischen Anforderungen sowie den spezifischen IT-Anforderungen der Europäischen Zentralbank (EZB) entsprechen.

Die Implementierung der Avaloq Banking Suite bei der apoBank wird gemeinsam durch DXC Technology, Orbium und Avaloq erfolgen. Das Projekt beginnt ab sofort. Avaloq erhöht fortlaufend die Ressourcen, um auch die Teams, die bereits am erfolgreichen Vorprojekt beteiligt waren, zu verstärken.

Jürg Hunziker

«Die Wahl zum bevorzugten Partner einer renommierten Bank wie der apoBank, die vor allem dafür bekannt ist, Kunden aus den Heilberufen zu dienen, ehrt uns und ist gleichzeitig ein Beweis für die Stärke, hohe Qualität und Effizienz unserer digitalen Lösung sowohl im Retail Banking als auch im Corporate Banking»

sagt Jürg Hunziker, stellvertretender Group CEO und Group Chief Markets Officer bei Avaloq.

«Wir freuen uns sehr, die apoBank in der Avaloq Community willkommen zu heissen. Wir wollen auf dem Erfolg dieser neuen Partnerschaft aufbauen, um unsere Präsenz weiter zu verstärken und unsere Community in Deutschland und der Europäischen Union zu erweitern»

so Jürg Hunziker.

Michael Eberhardt

«Für DXC handelt es sich um ein Leuchtturmprojekt im Banksektor. Es beweist unsere Fähigkeiten, digitale Transformationen durchzuführen, und bestätigt unsere Position als einer der führenden IT-Anbieter für Banken in Nord- und Mitteleuropa. Die apoBank wird von unseren hoch entwickelten Kompetenzen in den Bereichen Beratung, Applikationen, Sicherheit, Cloud und Arbeitsplatz, in Kombination mit unserem branchenspezifischen Banking-Know-how, profitieren. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit der apoBank»

erklärt Michael Eberhardt, Vice President & General Manager North & Central Europe bei DXC Technology.

Roger Frei

«Wir freuen uns sehr, die apoBank als Premium Implementation Partner von Avaloq bei dieser Initiative zu unterstützen. Mit unserer Kombination aus strategischer Beratung sowohl im Business als auch im Bereich Systemimplementierung wollen wir dazu beitragen, dass die apoBank auch künftig an der Spitze bleibt»

so Roger Frei, Partner bei Orbium.

«Auf die Zusammenarbeit mit Avaloq freuen wir uns ebenfalls sehr. Wir wollen gemeinsam eine führende digitale Lösung für den deutschen Markt anbieten und dabei auf unserer internationalen Präsenz aufbauen.»

 

 

This press release first appeared on avaloq.com, Featured image via twitter.com/apoBank

 

Print Friendly, PDF & Email
  •  
  • 2
  • 2
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    4
    Shares