SBB Mobile, Migros und Nespresso Go Twint

SBB Mobile, Migros und Nespresso Go Twint

by November 2, 2018
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

TWINT bietet seinen mittlerweile über eine Million Nutzerinnen und Nutzern ab Herbst 2018 Tausende zusätzlicher Akzeptanzstellen an: Die Migros-Gruppe hat die Schweizer Bezahl-App in allen ihren Supermärkten und in sechs ihrer Fachmärkte an der Kasse und online integriert.

Die SBB startet mit TWINT zunächst auf SBB Mobile und SBB.ch. Auch Nespresso setzt auf TWINT. In den letzten Monaten haben sich zudem viele weitere national bedeutende Anbieter für TWINT entschieden. Seit März 2018 wird TWINT in der M-App eingesetzt.

Per 1. November kann in über 800 Migros Filialen und über 10’000 Kassen zusätzlich via QR-Code am Zahlterminal mit TWINT bezahlt werden. Damit erweitert Migros den Einsatz der Mobile-Payment-Lösung TWINT. Neben den Supermärkten der Migros wurde die Bezahllösung auch in den Fachmärkten Melectronics, SportXX, Do it + Garden, Micasa, Bikeworld und Interio* an der Kasse und online integriert.

Ab 5. Januar 2019 können auch die täglich über 1,26 Millionen Kundinnen und Kunden der SBB per TWINT bezahlen. Anfänglich steht den Fahrgästen dieser Service auf SBB Mobile und SBB.ch zur Verfügung. Die Billettautomaten und Reisezentren folgen bis Mitte 2019.

 

Featured image credit: TWINT

Print Friendly, PDF & Email
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •