Die digitale Firmengründung erreicht endlich auch die Schweiz

Die digitale Firmengründung erreicht endlich auch die Schweiz

by May 8, 2023

In der Schweiz werden jährlich zwischen 40’000 und 50’000 Firmen gegründet. Die dafür notwendigen Unterzeichnungen, welche in der Regel noch analog erfolgen, machen eine Gründung aufwändig und langwierig.

Der Gründungsplattform Hoop ist es in Zusammenarbeit mit DeepCloud und Yapeal gelungen, den Gründungsprozess vollständig digital auszugestalten und damit Unternehmen rasch und unkompliziert zu gründen. Davon profitieren Firmengründerinnen und Firmengründer in der ganzen Schweiz.

Am 6. April 2023 um 9.30 Uhr startete Pascal Huber, Geschäftsführer der Ostschweizer Treuhandfirma Breitenmoser-Edelmann Treuhand AG, die digitale Sitzung zur Gründung des Startups SpeedGo AG. Auf der digitalen Gründungsplattform Hoop bereitete er die entsprechenden Dokumente vor.

10 Fintech Finalists for <<venture>>’s 2024 Startup Competition

Sämtliche Gründungsunterlagen wurden von den Gründern von SpeedGo digital an ihren unterschiedlichen Arbeitsplätzen unterzeichnet. Um 10.00 Uhr war das Geld auf dem Kapitalgründungskonto des Fintech Yapeal einbezahlt. Bereits um 10.15 Uhr waren sämtliche Dokumente digital von allen Parteien unterzeichnet und dem Notar zur Gründung digital übermittelt worden. Drei Stunden später startete der Notar die Überprüfung der Dokumente und unterschrieb diese anschliessend selbst digital. Um 14.00 Uhr wurden alle zur Gründung von SpeedGo erforderlichen Dokumente wiederum digital dem Handelsregisteramt übermittelt.

Der gesamte Gründungsprozess, der in der Schweiz üblicherweise mehrere Wochen bis Monate in Anspruch nimmt, konnte in einer Rekordzeit von rund sechs Stunden erledigt werden.

Sechs Arbeitstage nach der ersten Sitzung war die Firma SpeedGo beim Handelsregister Zürich aufgeschaltet. Nach der Eröffnung eines Geschäftskontos bei Yapeal ist das Unternehmen nun voll handlungsfähig und kann Rechnungen empfangen und versenden.

“Ich war selber überrascht, wie bequem, einfach und schnell das Ganze über die Bühne gegangen ist”,

kommentiert Pascal Huber sichtlich erfreut die Premiere.

Silvio Enzler

Silvio Enzler

Silvio Enzler, COO von Hoop fügt hinzu:

“Wir haben eine neue Ära bei Firmengründungen eingeleitet, welche durch Digitalisierung, Geschwindigkeit und Einfachheit geprägt ist”.

 

Auch Yapeal ist stolz darauf, Teil der ersten durchgehend digitalen Firmengründung der Schweiz zu sein.

Thomas Hilgendorff yapeal

Thomas Hilgendorff

“Unsere Realtime-Services ermöglichten die sofortige Eröffnung des Kapitaleinzahlungskontos”,

so Thomas Hilgendorff, CEO von Yapeal.

Das Handelsregisteramt des Kantons Zürich spricht von der in Zusammenarbeit mit Schmidhäusler Rechtsanwälte AG realisierten Gründung und Eintragung der SpeedGo AG, welche von A-Z digital erfolgte von

«einem Meilenstein auf dem Weg zur vollständig digitalisierten Dokumenten-einreichung bei einer Firmengründung».

Die Hoop Plattform steht aktuell als Beta-Version 20 Treuhändern zur Verfügung. Im Juni dieses Jahres soll sie allen interessierten Unternehmerinnen und Unternehmern zur Verfügung stehen.

 

mainpic: Freepik