Schweizer Fintech Lending: CreditGate24 Durchbricht die Magische Volumenmarke von CHF 20 Millionen

Schweizer Fintech Lending: CreditGate24 Durchbricht die Magische Volumenmarke von CHF 20 Millionen

by February 10, 2017
  •  
  • 19
  • 6
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    25
    Shares

Das Fintech-Unternehmen CreditGate24 aus Rüschlikon, welches im Kredit- und Anlagemarkt tätig ist, durchbricht die CHF 20 Millionen Volumenmarke für finanzierte Kredite bei einem Antragsvolumen von weit über CHF 100 Millionen und erreicht somit in seiner jungen Geschichte einen weiteren grossen Meilenstein.

Im Jahr 2014 gegründet, schickte sich das Startup an, die Finanz- und Kreditwelt mit seiner effizienten Onlineplattform auf den Kopf zu stellen. CreditGate24 setzt dabei auf das Peer-to-Peer-Konzept wobei Kreditnehmer und Anleger über eine Plattform auf einfache und effiziente Art zusammengeführt werden.

Zunächst musste viel Aufbauarbeit geleistet werden und die Finanzierung der ersten 100 Kredite dauerte ein bisschen mehr als ein Jahr. Seither beschleunigt sich das Wachstum: Für die zweiten 100 Kredite wurden noch vier Monate benötigt, für die dritten 100 Kredite noch zwei Monate und für die vierten 100 Kredite noch gut ein Monat. Bis heute hat CreditGate24 mehr als 400 Kredite finanziert.

Eckzahlen CreditGate24

GreditGate24

GreditGate24

Dank der automatisierten Plattform und den schlanken Strukturen bietet das Unternehmen Kredite für KMU und Private zu sehr günstigen und fairen Konditionen an. Damit dies so bleibt, wird sowohl auf ineffiziente Prozesse wie auch auf ein übergrosses Filialnetz verzichtet.

Im Vergleich zu anderen Anbietern sieht CreditGate24 insbesondere die Banken als Partner und nicht als Gegner an. So ging CreditGate24 als erste Peer-to-Peer-Plattform eine offizielle Kooperation mit einer Bank ein. Seit Herbst 2016 steht kleinen Kreditkunden der Hypothekarbank Lenzburg ein Angebot von CreditGate24 zur Verfügung.

22 Mitarbeiter

Die Erfolgszahlen lassen aufhorchen in einer Welt, in der Peer-to-Peer-Anbieter wie Pilze aus dem Boden schiessen, hohe Bewertungen erreichen ohne grossen Umsatz zu machen und in manchen Fällen eine gewisse Seriosität vermissen lassen.

Bei CreditGate24 arbeiten 22 Mitarbeitende, welche auf 240 Jahre Bankerfahrung zurückgreifen können. Ein wichtiges Plus, da die Kreditprüfung ein anspruchsvoller und minutiöser Prozess ist, welcher grossen Qualitätsansprüchen genügen muss.

CreditGate24 grenzt sich auch mit zahlreichen Sicherheiten für Anleger von anderen Anbietern ab. Dazu zählen versicherte Kredite, besicherte Kredite (Zweithypotheken) und eine automatische Risikodiversifikation. Als einzige Plattform in der Schweiz bietet CreditGate24 seinen Anlegern bei Bedarf Liquidität über einen Sekundärmarkt an.

Obwohl die 20 Millionen-Marke ein toller Meilenstein ist, will man beim Rüschliker Unternehmen mehr: Bei einem Antragsvolumen von weit über CHF 100 Millionen, von welchem 80% aufgrund der Kreditprüfung und Risikoabschätzung aber abgelehnt wurde, ist es das angestrebte Ziel, die Produktepalette auf mehrere Kreditprodukte zu erweitern, im Markt bekannter zu werden und weiter stark zu wachsen, um am Ende dem Kreditnehmer – das sind Private, Selbständigerwerbende und KMU in der Schweiz – ein faires Angebot bieten zu können.

Namhafte Investoren

Das starke Wachstum von CreditGate24 wurde mit der Unterstützung zahlreicher namhafter Persönlichkeiten aus der Schweizer Wirtschaft ermöglicht. Zu den Anlegern und Investoren bei CreditGate24 zählen u.a. Michael Hartweg, Joseph Rickenbacher, Philipp Weckherlin und Urs Wietlisbach.

 

 

Print Friendly, PDF & Email
  •  
  • 19
  • 6
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    25
    Shares