Crowdfunding Schweiz: 29 aktive Plattformen – 600 Millionen vermittelt

Crowdfunding Schweiz: 29 aktive Plattformen – 600 Millionen vermittelt

by June 8, 2020
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Letzte Woche publizierte die Hochschule Luzern den Crowdfunding Monitor 2020 mit den Marktentwicklungen des Jahres 2019. 597 Millionen Franken wurden in 4’648 Kampagnen investiert von rund 180’000 Personen. Den grössten Wachstumsbeitrag liefert die Kategorie KMU Crowdlending. KMU Crowdlending wird hypothekenlastgier und institutioneller.

In diesem Blog Post finden sie einen Auszug aus den Resultaten der Studie, eine Liste der aktiven Plattformen und die Studie zum Download:

  1. Die wichtigsten Resultate im Überblick
  2. Die Resultate je Crowdfunding Kategorie zusammengefasst (Crowdsupporting und Crowddonating, Crowdinvesting, Crowdlending)
  3. Die Geldgeber
  4. Liste und Kontakte zu den aktiven Plattformen und ihre Eigenschaften (Stand 2020)

1. Die wichtigsten Resultat im Überblick

Die Volumen im Crowdfunding wachsen weiter und erreichen mit knapp CHF 600 Millionen einen neuen Höchststand. Seit dem Start der Aufzeichnungen sind jetzt CHF 1.68 Milliarden vermittelt worden. Das Wachstum hat sich 2019 verlangsamt. Die Gründe dafür sind je Kategorie auf Sonderereignisse im Jahr 2019 oder in den Vorjahren zurückzuführen. Details dazu weiter unten.

Die Kategorie Crowdlending wächst mit +60% am stärksten und dort insbesondere der Bereich KMU Crowdlending im hypothekarisch gesicherten Segment.

Abbildung: Finanzierungsvolumen von 2008 bis 2019

Resultate Crowdsupporting (reward based Crowdfunding) – 4%

1’769 Crowdfunding Projekte wurden finanziert über 12 Plattformen mit einem Volumen von CHF 25 Millionen. Das sind 4% weniger als im Vorjahr mit fast 8% mehr Kampagnen. Der Rückgang des Frankenbetrags wird in der Studie darauf zurückgeführt, dass einzelne Grossprojekte wie sie in den Vorjahren stattfanden, fehlten.

Resultate Crowdlending + 60%

2’781 Kreditprojekte wurden finanziert über 11 Plattformen mit einem Volumen von CHF 418 Millionen. Das sind 60% mehr als im Vorjahr und einem Rückgang der Anzahl Crowdlending Projekte um 15%. Letzteres ist darauf zurückzuführen, dass die Projekte der Plattform Advanon nichtmehr mitgezählt wurden, da Advanon das Geschäftsmodell angepasst hat.

Resultate Crowdinvesting – 25%

98 Kampagnen wurden finanziert über 6 Plattformen mit einem Volumen von CHF 154 Millionen. Das sind 25% weniger als im Vorjahr und einem Anstieg der Anzahl Crowdinvesting Projekte um 13%. Der grösste Teil des Volumens in Franken stammt aus dem Immobilienbereich und dort von Crowdhouse. Da Crowdhouse im 2019 vermehrt 1:1 Vermittlungen getätigt hat ist das Volumen in der 1:n Vermittlung zurückgeglitten. Der Bereich Crowdfunding für Startups, also Business & Startup Investing, verzeichnet einen leichten Anstieg auf CHF 32 Millionen vermitteltes Eigenkapital.

Die 180’000 Geldgeber

Gemäss Report wurde das Crowdfunding-Volumen von CHF 597.1 Millionen im Jahr 2019 durch – kumuliert – etwa 180’000 Personen finanziert. Da einzelne Geldgeber mehrere Crowdfunding Projekte finanziert haben, liegt diese Zahl der Geldgeber ohne Doppelzählungen deutlich tiefer.

Die Anzahl Geldgeber und deren Engagement ist je nach Crowdfunding-Kategorie unterschiedlich:

  • Crowdsupporting- und Crowddonating-Kampagnen werden typischerweise mit einer grossen Anzahl Personen mit kleinen Geldbeiträgen finanziert.
  • Crowdlending- und Crowdinvesting-Projekte werden im Vergleich mit weniger Personen mit höheren finanziellen Beiträgen finanziert.

Zusätzlich werden im Crowdlending und Crowdinvesting immer mehr professionelle Investoren aktiv. Eine Umfrage bei den Schweizer Crowdlending-Plattformen vom letzten Jahr zeigte die steigende Relevanz solcher Investoren auf. Weitere Details dazu auf Seite 25 des Reports.

Crowdfunding Plattformen in der Schweiz seit 2008

Die Anzahl Plattformen liegt aktuell bei 39 wovon 29 aktiv sind gemäss Studie. Auf den anderen 10 sind 2019 keine Geschäfte abgewickelt worden. 2019 sind 3 Plattformen in den Markt eingetreten und vier sind aus dem Markt geschieden weil sie übernommen oder geschlossen wurden.

Abbildung: Markt Ein- und Austritte 2008 bis 2019

Abbildung: Markt Ein- und Austritte 2008 bis 2019

Die Neueintritte 2019

  • Neocredit: Joint Venture von Vaudoise Versicherungen und credit.fr.
  • Imvesters: Immobilieninvestitionen in der französischsprachigen Schweiz.
  • Yeldo: Immobilien-Miteigentümer-Plattform mit Sitz in Lugano. Hauptziel von Yeldo ist den Immobilieninvestitionsmarkt zu demokratisieren, indem er für eine wachsende Anzahl privater und institutioneller Investoren zugänglich gemacht wird.

Die Austritte 2019

  • Lendico: von Postfinance an lend.ch.
  • Crowdpark: aus dem Markt zurückgezogen.
  • ideenkicker (von Hypothekarbank Lenzburg), aus dem Markt zurückgezogen.
  • Advanon: Modellanpassung in 2019 und Übernahme durch Creditgate24 im Mai 2020.

Crowdfunding Anbieter in der Schweiz

Unten eine Liste der aktiven Crowdfunding Websites in der Schweiz – aufgeteilt auf die verschiedenen Crowdfunding Kategorien.

Die Liste soll einen Überblick verschaffen und bei der Auswahl der richtigen Plattform helfen. Die beste Crowdfunding Plattform für Kapitalgeber und Kapitalsuchende orientiert sich am Zweck der Finanzierung respektive der Intention der Investition.

Die Beschriebe der Plattformen stammen von den Plattformen selbst und wurden im Crowdfunding Monitor 2020 veröffentlicht. Die Zuteilung zu den Kategorien haben wir in Anlehnung an die Studie vorgenommen (Tabelle 1 Seite 7), dabei aber Plattform jeweils nur in einer Kategorie aufgezählt.

Crowdsupporting und Crowddonating: 12 aktive Plattformen 2019

Die Definition von Crowdsupporting und einige spannende Beispiele,haben wir in diesem Blog Artikel zusammengestellt: Reward-based Crowdfunding (Crowdsupporting).

Informationen zu Crowddonating und einige spektakuläre Beispiele aus dieser Kategorie haben wir in diesem Blog Artikel zusammengestellt: Donation based Crowdfunding (Crowddonating) in der Schweiz

Hier die Links zu den im Jahr 2019 aktiven Plattformen im Bereich Crowdsupporting:

Crowdify (ehemals 100days) Crowdsupporting

Crowdify ist Schweizer Crowdfunding Pionier und führend in Service & Projekt-Campaigning in drei Sprachen D/E/F. Projektinitiatoren profitieren von einem einfach zugänglichen Projekt-Dashboard, Tools & Widgets, einem exklusivem Handbuch, den meisten Zahlungskanälen und Zugang zu Ron Orp, der urbansten Community der Schweiz. Weitere Crowdify Dienstleistungen sind Basis- & Projektworkshops sowie Campaigning-Konzepte.

Crowdfunding Kosten: all-or-nothing, 9% der Zielsumme bei Erfolg (11% bei Etappen-Projekten)

Die Schweizer Pioniere im Crowdfunding. Die Stärke der Plattform sind die geballte Marketingkompetenz, vermittelt und angebotenen via Workshops für Projektinitianten in Verbindung mit dem Internetportal RonOrp und seinem weit verbreiteten Newsletter.

  • Gründungsjahr: 2012
  • Geschäftsführer: Romano Strebel & Christian Klinner
  • Mitarbeiter: 1.5 (Vollzeitäquivalente)
  • Eigentümer: Crowdify.net GmbH
  • Adresse: St. Jakobstrasse 54a 8004 Zürich
  • Kontakt: support@Crowdify.net

CrowdlyCrowdly Crowddonating Humanitäre & soziale Zwecke

Crowdly macht kostenloses digitales Fundraising für humanitäre und soziale Zwecke und steigert die Spendeneinnahmen durch smartes Online Marketing. Mit digitalter Kommunikation steigern wir das Bewusstsein für soziale Nachhaltigkeit und machen Spender zu Botschafter und damit zu einem wichtigen Teil der Erfolgsgeschichten.

Per Juni 2020 inaktiv

FundersFunders (Crowdsupporting)

Funders ist die Crowdfunding-Plattform für Crowdsupporting- und Crowdlending-Projekte. Starter, das sind Erfinder, Kreative, Start-ups, KMU, Vereine, Veranstalter und gemeinnützige Organisationen, können so mit der Hilfe von zahlreichen Funder (Unterstützer) Projekte realisieren. Crowdfunding – Innovationen, Träume und Projekte gemeinsam realisieren. Die Plattform gehört der Luzerner Kantonalbank.

Crowdfunding Kosten: 7 % inkl. Transaktionskosten beim Crowdsupporting. Crowlending: 0.8% für Kreditgeber, 0.8% für Kreditnehmer auf Gesamtsumme.

  • Gründungsjahr: 2016
  • Geschäftsführer: Guido Hauser & Daniel Lütolf
  • Mitarbeiter: 2.5
  • Eigentümer: Luzerner Kantonalbank AG
  • Adresse: Pilatusstrasse 12 6003 Luzern
  • Kontakt: info@funders.ch

GivenGain -Crowddonating für Non-Profit Organisationen

GivenGain wurde im Juli 2001 von zwei Brüdern gegründet. Das Motto des Unternehmens lautet: “it is more blessed to give than to receive”. GivenGain erlaubt Non-Profit Organisationen eine bessere Geschäftsführung, den Aufbau und die Pflege des Netzwerks sowie Unterstützung für Ideen zu gewinnen, an welche man glaubt. Alle Spenden an Projekte auf GivenGain werden innerhalb einer geprüften “Non-Profit-Compliant Umgebung” verarbeitet.

Crowdfunding Kosten: 5%

  • Gründungsjahr: 2001
  • Geschäftsführer: Johannes van Eeden
  • Mitarbeiter: 5 Vollzeitäquivalent
  • Eigentümer: GivenGain Foundation
  • Adresse: Avenue Centrale 85 1884 Villars-sur-Ollon
  • Kontakt: marc@givengain.com

I believe in you Sportprojekte

I believe in you ist die erste Crowdfunding-Plattform, welche sich ganz auf die Finanzierung von Schweizer Sportprojekten spezialisiert. I believe in you steht allen offen. Einzelsportler, Mannschaften, Freizeit-, Breiten- oder Spitzensportler, Vereine oder Veranstalter können über die neue Plattform ihre Projekte bekannt machen und finanzieren.

Crowdfunding Kosten: 4% Paymentgebühren, 8% Beratungsgebühren. Gebühren fallen nur bei erfolgreichen Projekten an.

  • Gründungsjahr: 2013
  • Geschäftsführer: Philipp Furrer
  • Mitarbeiter: 12 Vollzeitäquivalente
  • Eigentümer: I believe in you AG
  • Adresse: Kramgasse 5 3011 Bern
  • Kontakt: info@ibelieveinyou.ch

I care for you soziale und humanitäre Projekte

Eine Schweizer Crowdfunding-Plattform für rein soziale und humanitäre Projekte. Hilfswerke, gemeinnützige Organisationen oder engagierte Privatpersonen können Beiträge von Spendern sammeln, indem sie ihr Projekt online mittels Video, Bildern und Text vorstellen. Das Team von I care for you bietet allen Projektstarter*innen eine individuelle Betreuung für eine erfolgreiche Finanzierung des Projektes.

Crowdfunding Kosten: 10% inkl. Transaktionsgebühren

  • Gründungsjahr: 2015
  • Geschäftsführer: Corinne Wissing
  • Mitarbeiter: 2.5 Vollzeitäquivalent
  • Eigentümer: Stiftung I care for you
  • Adresse: Eigerstrasse 12 3011 Bern
  • Kontakt: corinne.wissing@icareforyou.ch

Lokalhelden

Das Crowdfunding-Portal von Raiffeisen für Vereine, Institutionen und Privatpersonen mit gemeinnützigen Projekten. Einfach Geld, Material oder Helfereinsätze sammeln und spenden.

Crowdfunding Kosten: 0%, 1.5% bei Kreditkartenzahlung

  • Gründungsjahr: 2016
  • Geschäftsführer: Samuel Weibel
  • Mitarbeiter: 1.9 Vollzeitäquivalent
  • Eigentümer: Raiffeisen Schweiz
  • Adresse: Raiffeisenplatz 9000 St. Gallen
  • Kontakt: info@lokalhelden.ch

Progettiamo

Plattform der Regionalentwicklungsagenturen des Kantons Tessin. Projekte im Tessin werden unterstützt (traditionelles Fundraising & Crowdfunding). Die Projekte werden durch regionale Projektmanager bis zur Realisation hin überwacht. Progettiamo wird von öffentlichen und privaten Sponsoren finanziert.

Crowdfunding Kosten: 0%

  • Gründungsjahr: 2014
  • Geschäftsführer: Igor Franchini, Daisy Albertella, Roberta Angotti, Nicolò Mandozzi und Alan Sisini
  • Mitarbeiter: 1 Vollzeitäquivalent
  • Eigentümer: Enti Regionali per lo Sviluppo del Canton Ticino (Locarnese e Vallemaggia, Bellinzonese e Valli, Luganese, Mendrisiotto e Basso Ceresio)
  • Adresse: c/o ERS-LVM C.P. 323 6600 Locarno
  • Kontakt: info@progettiamo.ch

ProjektStarter

Plattform zur Dokumentation und Finanzierung von kreativen Projekten. Ziel ist die Entwicklung, Förderung und Gestaltung von Produkt- und Projektideen.

Crowdfunding Kosten: 8% der Zielsumme, Junior Projekte 5%

  • Gründungsjahr: 2011
  • Geschäftsführer:  Lukas Wullimann
  • Mitarbeiter: 1.2 Vollzeitäquivalent
  • Eigentümer: Designatelier GmbH
  • Adresse: Weissensteinstr. 81 4500 Solothurn
  • Kontakt: mail@projektstarter.ch

SIG Impact Crowdsupporting, Energiewende in Genf

SIG Impact ist eine Plattform, die ausschliesslich Projekte aus Genf veröffentlicht, die auf die Förderung der Energiewende abzielen, wie z. B. Projekte zur Energieeffizienz, erneuerbaren Energien und Abfallreduzierung.

Crowdfunding Kosten: The SIG Impact platform is linked to our Demand side management program “éco21”, so there is no commission charged on projects published by our clients.

  • Gründungsjahr: 2018
  • Geschäftsführer: Christian Brunier, Jean-Marc Zgraggen Frédéric Godmer
  • Mitarbeiter: 1 Vollzeitäquivalent
  • Eigentümer: Services industriels de Genève (SIG)
  • Adresse: Chemin Château-Bloch 2 1219 Le Lignon
  • Kontakt: jean-marc.zgraggen@sig-ge.ch

Wemakeit

wemakeit wurde im Februar 2012 in der Schweiz gegründet und hat sich in kurzer Zeit zu einer der grössten Crowdfunding-Plattformen Europas entwickelt. Nebst dem kontinuierlichen Projekt-Wachstum sowie dem Ausbau von Partnerschaften und Beratungsangeboten begab sich wemakeit 2017 einen Schritt weiter in die digitale Zukunft und führte Bitcoin als Zahlungsmittel ein.

Crowdfunding Kosten: 10% (6% Provision, 4% Transaktionsgebühr)

  • Gründungsjahr: 2012
  • Geschäftsführer: Céline Fallet & Leandro Davies
  • Mitarbeiter: 6 Vollzeitäquivalent
  • Eigentümer: Verein Wemakeit.ch
  • Adresse: Schöneggstrasse 5 8004 Zürich
  • Kontakt: hello@wemakeit.com

Yeswefarm Crowdsupporting für Projekte in der Landwirtschaft und Ernährung

Yes We Farm ist die erste Schweizer Crowdfunding-Plattform für Projekte in Landwirtschaft und Ernährung. Bauern, Imker, Käsehersteller, Winzer etc. können bei Yes We Farm ihr Projekt veröffentlichen, damit Freunde, Familie, Interessenten, Lokalprodukt-Liebhaber und Sponsoren finanzielle Unterstützung leisten können.

Crowdfunding Kosten: 12% vom erreichten Betrag für Service und Zahlungsgebühren

  • Gründungsjahr: 2018
  • Geschäftsführer: Nicolas Oppliger
  • Mitarbeiter: 5
  • Eigentümer: Yes We Farm Sàrl
  • Adresse: La Combe-Boudry 221, 2314 La Sagne
  • Kontakt: info@yeswefarm.ch

 

Crowdinvesting 6 aktive Plattformen

Die Definition von Crowdinvesting und einige Beispiele haben wir in diesem Blog Artikel zusammengestellt: Equity-based Crowdfunding (Crowdinvesting) in der Schweiz

Für Crowdfunding Startup und Business mit Eigenkapital

investiere

investiere.ch ist eine der führenden Online-Start-up-Investitionsplattformen in Europa. Die aktuell 13’000 Mitglieder umfassende investiere.ch-Community identifiziert selbst die vielversprechendsten Start-ups, welche dann von Branchenexperten und dem investiere-Team sorgfältig geprüft und ausgewählt werden.

Crowdfunding Kosten: 3-6% Kommission auf Investorenseite sowie carried interest von 15% bei einem annualisierten Return von mindestens 5%.

  • Gründungsjahr: 2010
  • Geschäftsführer:  Steffen Wagner & Lukas Weber
  • Mitarbeiter: 24
  • Eigentümer: Verve Capital Partners AG
  • Adresse: Oberdorfstrasse 38 6340 Baar
  • Kontakt: info@investiere.ch

Raizers

Raizers ist eine Crowdfunding Startup Plattform, welche sich auf Eigenkapital (Link zu Definition Eigenkapital) spezialisiert hat. Raizers ist in allen Sektoren tätig, analysiert jedes Projekt und schätzt das Erfolgspotential für eine Finanzierung ein.

Crowdfunding Kosten: Geldnehmer: Abhängig vom Volumen, maximal 10%, Geldgeber: Maximal 5.5%

  • Gründungsjahr: 2015
  • Geschäftsführer: Maxime Pallain
  • Mitarbeiter: 12 Vollzeitäquivalente
  • Eigentümer: Maxime Pallain & Grégoire Linder
  • Adresse: 41 avenue du Mont d’Or 1007 Lausanne
  • Kontakt: contact@raizers.com

Eigenkapital für Immobilien

Crowdhouse

Crowdhouse ist die erste Plattform auf welcher man online in bestehende Schweizer Rendite Liegenschaften investiert und im Grundbuch eingetragener Miteigentümer wird.

Crowdfunding Kosten: 3% des Immobilienkaufpreises einmalig, 5% der Nettomieteinnahmen für die Immobilienverwaltung

  • Gründungsjahr: 2015
  • Geschäftsführer: Robert Plantak und Ardian Gjeloshi
  • Mitarbeiter: 100 Vollzeitäquivalente
  • Eigentümer: Crowdhouse AG
  • Adresse: Lerchenstrasse 24 8045 Zürich
  • Kontakt: info@crowdhouse.ch

Crowdli

Crowdfunding um in Schweizer Immobilien zu investieren. CROWDLI vermittelt Miteigentumsanteile an direkt gehaltenen Renditeliegenschaften. CROWDLI wählt nur Objekte in geprüften Lagen, in bestem Zustand und guter Vermietbarkeit.

Crowdfunding Kosten: 3.0% Brokerage-Fee und 0.6% Transaction-Fee. 1.5% Net-Rent – Management-Fe

  • Gründungsjahr: 2017
  • Geschäftsführer: Felix Helling
  • Mitarbeiter: 2 Vollzeitäquivalente
  • Eigentümer: Crowdli AG
  • Adresse: Zürcherstrasse 310 8500 Frauenfeld
  • Kontakt: helling@crowdli.ch

Foxstone

Foxstone zielt darauf ab Immobilien-Investments zu demokratisieren. Foxstone ermöglicht solche Investments ab CHF 25‘000. Über Foxstone kann die Crowd nicht nur zusammen Häuser kaufen, sondern es ist auch möglich eine hybride Finanzierung (Mezzanine) über die Plattform aufzunehmen.

Crowdfunding Kosten: 3% commission on the asset gross amount and management fees between 0.10% and 0.50% annually

  • Gründungsjahr: 2017
  • Geschäftsführer: Dan Amar
  • Mitarbeiter: 14 Vollzeitäquivalente
  • Eigentümer: Dan Amar
  • Adresse: Rue des Bains 35 1205 Genève
  • Kontakt: info@foxstone.ch

Imvesters

Imvesters ist eine Crowdfunding-Plattform, die sich auf Immobiliengeschäfte konzentriert in der Romandie. Sie bringt Liquidität in den Immobilienmarkt und gibt jedem Einzelnen die Möglichkeit, Miteigentümer von Immobilien an Top-Standorten zu werden.

Crowdfunding Kosten: Brokerage Kommission 3% und Verwaltungsgebühren 3%

  • Gründungsjahr: 2019
  • Geschäftsführer: Gillian Nespolo
  • Mitarbeiter: 2 Vollzeitäquivalente
  • Eigentümer: S2I (Swiss Innovative Investment) AG
  • Adresse: Avenue du Théâtre 1 1005 Lausanne
  • Kontakt: info@imvesters.ch

 

Crowdlending 11 aktive Plattformen

Wie Crowdlending funktioniert und einige Beispiele haben wir hier zusammengstellt: Was ist Crowdlending und wie funktioniert es?

Die in der Schweiz aktiven Crowdlending Plattformen lassen sich nach ihren Kunden und angebotenen Finanzierungen aufteilen in verschiedene Bereiche.

Konsumkredite und Firmenkredite

Cashare

Cashare bietet eine Plattform für alternative Anlage- und Finanzierungsmöglichkeiten über die Crowd für Private und KMU. Cashare war die erste Schweizer Plattform, welche im Jahr 2008 in das Crowdfunding eingestiegen ist.

Crowdfunding Kosten: Gebühren nur im Erfolgsfall: 0.75% p.a. pro Partei mit min. Gebühr für Darlehensnehmer von CHF 50.- für Privatpersonen und CHF 300.- für KMU. Keine Gebühr bei vorzeitiger Rückzahlung sowie für Prüfung.

  • Gründungsjahr: 2008
  • Geschäftsführer: Michael Borter
  • Mitarbeiter: 11 Vollzeitäquivalente
  • Eigentümer: Cashare AG
  • Adresse: Bösch 65 6331 Hünenberg
  • Kontakt: support@cashare.ch

CreditGate24

CreditGate24 bringt Kreditnehmer mit privaten und institutionellen Anlegern auf der hochautomatisierten Marketplace-Lending Plattform zusammen. CreditGate24 bietet Finanzierungen für Private, KMU und Immobilien an.

Crowdfunding Kosten: 0.6-0.8% bei Kreditnehmern, 1% bei Anlegern

  • Gründungsjahr: 2015
  • Geschäftsführer: Christoph M. Müller
  • Mitarbeiter: 26
  • Eigentümer: CreditGate24 (Schweiz) AG
  • Adresse: Alemannenweg 6 8803 Rüschlikon
  • Kontakt: info@creditgate24.com

Crowd4Cash

Crowd4Cash bringt Kreditnehmer mit privaten und institutionellen Anlegern auf einer benutzerfreundlichen Crowdlending-Plattform zusammen. Crowd4Cash finanziert Schweizer Konsum- und KMU-Kredite bis zu CHF 250’000.-.

Crowdfunding Kosten: Gebühren nur im Erfolgsfall: 0.70% p.a. für den Kreditnehmer und 0.50% p.a. für den Kreditgeber

  • Gründungsjahr: 2017
  • Geschäftsführer: Roger Bossard
  • Mitarbeiter: 3
  • Eigentümer: Crowd Solutions AG
  • Adresse: Bellevueweg 42 6300 Zug
  • Kontakt: info@crowd4cash.ch

Lend

Peer-to-Peer Lender in der Schweiz.

Crowdfunding Kosten: Kreditnehmer: 0.75%p.a., Anleger: 1% des Anlagebetrags

  • Gründungsjahr: 2016
  • Geschäftsführer: Michel Lalive d’Epinay , Florian Kübler
  • Mitarbeiter: 8.4 Vollzeitäquivalente
  • Eigentümer: Switzerlend AG
  • Adresse: Hofackerstrasse 13 8031 Zürich
  • Kontakt: info@lend.ch

 Lendora

Lendora ist eine Crowdlending Plattform, welche die Technologie nutzt um Kredit zugänglicher zu machen und investieren attraktiver macht.

Crowdfunding Kosten: 0.7% p.a. für Kreditnehmer und 1% der monatlichen Rückzahlungen für Investoren

  • Gründungsjahr: 2016
  • Geschäftsführer: Simon Pelletier
  • Mitarbeiter: 3 Vollzeitäquivalente
  • Eigentümer: Lendora SA
  • Adresse: Chemain du Bocage 7 1066 Epalinges
  • Kontakt: info@lendora.ch

 

Fokus Firmenkredite

 Creditworld

creditworld verbindet Schweizer KMUs mit privaten sowie professionellen Investoren. Unternehmen profitieren von attraktiven Konditionen und fairen Vertragsbedingungen. Investoren erhalten Zugang zu einer neuen Anlageklasse mit interessanten Renditen und unterstützen dabei das Rückgrat der Schweizer Volkswirtschaft.

Crowdfunding Kosten: Je nach Kreditsumme unterschiedlich für den Kreditnehmer (zwischen 0.45-1.50%), jedoch mindestens CHF 1‘000. Keine Gebühren für die Investoren.

  • Gründungsjahr: 2016
  • Geschäftsführer: Kai Ren, Philipp Schneider & Philipp Schnyder
  • Mitarbeiter: 8 Vollzeitäquivalente
  • Eigentümer: creditworld AG
  • Adresse: Selnaustrasse 5 8001 Zürich
  • Kontakt: info@creditworld.ch

Neocredit

Verbindet private und institutionelle Kreditgeber direkt mit Schweizer KMU. KMU können einfach, transparent und vollständig digital bis zu CHF 1’000’000 finanzieren. Anleger profitieren von attraktiven Renditen.

Crowdfunding Kosten: Einmalig 2% des Kreditvolumens, anschliessend 1% pro Jahr des ausstehenden Volumens.

  • Gründungsjahr: 2019
  • Geschäftsführer: Torsten Schittenhelm
  • Mitarbeiter: 4 Vollzeitäquivalente
  • Eigentümer: Neokredit.ch AG (Credit.fr und Vaudois Versicherung)
  • Adresse: Wankdorffeldstrasse 64, 3014 Bern
  • Kontakt: contact@neocredit.ch

 swisspeers

Swisspeers ist eine unabhängige Crowdlending Plattform, die es Unternehmen erlaubt, bei Investoren direkt Fremdkapital zu beschaffen. Diese Peer-to-peer-Finanzierung schafft eine einfache Alternative zum traditionellen Bankkredit und ist vollkommen transparent: Die Kreditbeurteilung erfolgt neutral durch swisspeers aufgrund nachvollziehbarer Kriterien, und der Preis wird im Rahmen eines Auktionsverfahrens im Anlegermarkt festgesetzt.

Crowdfunding Kosten: 0.5% p.a. Kreditnehmer, 0.25% p.a. Kreditgeber

  • Gründungsjahr: 2016
  • Geschäftsführer:  Alwin Meyer, Andreas Hug, Stefan Nägeli
  • Mitarbeiter: 6 Vollzeitäquivalente
  • Eigentümer: swisspeers AG
  • Adresse: Zürcherstrasse 12, 8400 Winterthur
  • Kontakt: info@swisspeers.ch, 052 511 50 80

 

Für private Zwecke

Creditfolio

Die Creditfolio AG hat das Ziel, Personen, die einen Kreditbedarf haben, mit Investoren zu verbinden. Zu diesem Zwecke hat die Creditfolio AG eine Internetplattform erstellt, auf der es für den Kreditnehmer möglich ist, ein Kreditgesuch zu stellen (Kreditprojekt). Potentielle Investoren können sich auf der Internetseite über die aktuellen Kreditprojekte informieren und sich mittels finanzieller Zusagen an den Kreditprojekten beteiligen. Für das eingegangene Risiko erhält der Kreditgeber vom Kreditnehmer einen Zins.

Crowdfunding Kosten: keine Angaben

  • Gründungsjahr: 2017
  • Geschäftsführer: Alex Hediger, Tobias Winkelmann
  • Mitarbeiter: 2
  • Eigentümer:  Creditfolio AG
  • Adresse: Solothurnerstrasse 72 4053 Basel
  • Kontakt: info@creditfolio.ch

 

Fokus Studentenkredite (Crowdfunding für Ausbildung)

 Splendit

Splendit ist eine Crowdlending-Plattform für Studierende. Splendit ist ein Crowdlending-Vermittler und Abwickler von Darlehen für Studierende.

Crowdfunding Kosten: Monatliche Gebühr von CHF 10 für Studierende während Laufzeit des Kredites. Investoren bezahlen einmalig 2% zu Beginn der Kreditvergabe.

  • Gründungsjahr: 2014
  • Geschäftsführer: Michel Lalive d’Epinay und Florian Kübler
  • Mitarbeiter: 0.5 Vollzeitäquivalente
  • Eigentümer: Switzerlend AG
  • Adresse: Hofackerstrasse 13 8031 Zürich
  • Kontakt: info@splendit.ch

 

Fokus Hypotheken

Swisslending

SwissLending ist eine Crowdfunding-Plattform mit dem Fokus auf Real Estate Crowdlending. SwissLending verbindet Immobilienentwickler mit Investoren.

Crowdfunding Kosten: 5%für den Kreditnehmer, bei Kreditgebern wird keine Gebühr erhoben.

  • Gründungsjahr: 2016
  • Geschäftsführer: Dominique Goy
  • Mitarbeiter: 1
  • Eigentümer: swisslending SA
  • Adresse: Rue du Général-Dufour 20 1204 Genève
  • Kontakt: contact@swisslending.ch

 

Crowdfunding Monitor 2020 Download

die Studie hier downloaden

crowdfunding monitor studie 2020Dieser Artikel erschien in leicht abgeänderter Form zuerst auf dem SwisspeersBlog.

Print Friendly, PDF & Email
The most important Fintech News from Switzerland weekly



  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •