Bexio geht nach Lausanne: Bereits 20’000 Kunden in der Schweiz

Bexio geht nach Lausanne: Bereits 20’000 Kunden in der Schweiz

by February 22, 2019

Dank einem nochmaligen Wachstumsschub arbeiten mittlerweile über 20’000 Unternehmen mit der cloudbasierten Business-Software bexio des Schweizer Fintech Startups.

Um weiter schnell und nachhaltig zu wachsen, rückt das Team hinter bexio ihre Kunden noch stärker ins Zentrum: ob mit einem neuen Standort in der Romandie, erweitertem Support-Angebot oder einem Ideen-Portal.

Über 20’000 Unternehmen arbeiten mittlerweile mit der Business-Software bexio.


Onespan
Rouven Mayer

Rouven Mayer

«Ein sehr gutes Produkt allein reicht nicht aus, die persönliche Beratung ist zentral. Wir unterstützen unsere Kunden nicht nur in der Testphase, sondern selbstverständlich die ganze Zeit. Zudem arbeiten wir aktiv mit unseren über 1500 Treuhand-Partnern zusammen.»

«Trotz des enormen monatlichen Wachstums von bis zu 1000 Neukunden ist es für uns essenziell,nachhaltig zu wachsen»,

erklärt Rouven Mayer weiter.

Um näher an ihren Kunden in der Romandie zu sein, hat bexio einen Standort in Lausanne eröffnet.

Das Team hinter bexio investiert zudem noch stärker in den persönlichen Support, um Kundenanfragen «weiterhin kostenlos, schnell und kompetent zu beantworten – inzwischen sogar rund um die Uhr, sieben Tage die Woche.» Auch das kostenlose Schulungsangebot wird erweitert – ob vor Ort oder neu in Form von Online-Seminaren.

Über ein Ideen-Portal gestalten Kunden die Weiterentwicklung aktiv mit, in dem sie Wünsche direkt beim Produktmanagement platzieren können.

Bexio kann kostenlos hier getestet werden.

Featured image credit: Freepik

Print Friendly, PDF & Email
The most important Fintech News from Switzerland weekly