vlot will die Lebensversicherung in der Schweiz revolotunieren

vlot will die Lebensversicherung in der Schweiz revolotunieren

by February 12, 2019
  • 3
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    3
    Shares

Das Zürcher InsurTech Start-up vlot geht neue Wege bei den Lebensversicherungen und vereinfacht den Zugang zum Schweizer Vorsorgesystem.

Vlot verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz und berücksichtigt bereits bestehende Risiko-Leistungen (für Tod und Invalidität) aus der 1., 2. und der 3. Säule. Verträge lassen sich dynamisch anpassen, sobald sich die Lebenssituation der versicherten Person massgeblich ändert. Dazu betreibt vlot eine verständliche und einfach zu bedienende Online-Plattform. Die Verträge und die Leistungen laufen über die elipsLife AG, eine Tochter der Swiss Re Gruppe.

vlotMit vlot werden Lebensversicherungen verständlich, individuell und dynamisch. Über eine Online Plattform kann die eigene Vorsorgesituation anschaulich, kostenlos und anonym analysiert werden. Vlot berechnet dabei, welche Leistungen aus der 1., 2. und, falls vorhanden, aus der 3. Säule einer Person und ihrer Familie bei Tod oder Invalidität zustehen.

Vlot zeigt mögliche Lücken auf und unterbreitet massgeschneiderte Absicherungs-Vorschläge, die der betroffenen Person oder deren Hinterbliebenen den Erhalt eines bestimmten Lebensstandards ermöglichen. Einmal abgeschlossene Lebensversicherungen lassen sich ferner flexibel anpassen, sobald sich die Lebensumstände ändern.

Ganzheitlich und dynamisch

Vlot berechnet die Prämien für Lebensversicherungen individuell und dynamisch, d.h. entsprechend der jeweiligen Lebenssituation: Wer jung ist zahlt weniger Prämie (u.a. geringeres Sterbe- / Invaliditätsrisiko) und wer etwas älter ist braucht weniger Deckung (u.a. grössere Absicherung aus AHV und der beruflichen Vorsorge). Die sonst über eine längere Vertragsdauer starren Prämien entfallen. Zudem verzichtet vlot auf die in der Branche üblichen Vertriebsprovisionen.

Mit vlot werden Lebensversicherungen auch für jüngere Menschen und junge Familien attraktiv. Die Plattform ist jetzt für Privatkunden in der Schweiz online.

Print Friendly, PDF & Email
  • 3
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    3
    Shares